Buslinie 821 mit mehr Fahrten zum Impfzentrum

Stündliche Fahrten ab 28. März von Montag bis Sonntag

Das Corona-Impfzentrum im Hattersheimer Kastengrund hat beginnend zum 28. März auch an Sonntagen geöffnet. Die MTV Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft weitet daher das Verkehrsangebot der Linie 821 auch an Sonntagen aus. Die bestehende Buslinie 821 verkehrt dann von Montag bis Sonntag, den Öffnungs- bzw. Arbeitszeiten des Impfzentrums entsprechend. Die Fahrten erfolgen stündlich zwischen der Haltestelle „Hattersheim Bahnhof Süd“ und dem Hattersheimer Kastengrund.

So fährt nun samstags und sonntags der erste Bus morgens um 07:37 Uhr ab der Haltestelle „Hattersheim Bahnhof Süd“ zum Impfzentrum, die letzte Fahrt des Tages startet um 18:37 Uhr in dieselbe Richtung. Vom Impfzentrum aus fährt der erste Bus um 08:15 Uhr ab, die letzte Fahrt startet um 19:15 Uhr in Richtung „Hattersheim Bahnhof Süd“.
Montag bis Freitag bleibt der Fahrplan im 60-Minuten-Takt unverändert bestehen.

Je nach Verfügbarkeit der Impfdosen kann es zu weiteren Anpassungen der Öffnungszeiten des Impfzentrums kommen. Die MTV stellt in jedem Fall die stündliche Anbindung während der Öffnungszeiten sicher. Den Fahrplan inklusive Wegbeschreibung ist auf der Homepage der MTV unter www.mtv-web.de zu finden.

Für Fragen zum öffentlichen Nahverkehrsangebot ist das Service-Telefon der MTV unter der Rufnummer 06192-200 26 21 täglich von 6:00 Uhr morgens bis 1:00 Uhr nachts erreichbar. Weitere Informationen sind auch im Internet unter www.mtv-web.de verfügbar.

Zusätzlich ist die MTV auf Facebook unter @MainTaunusVerkehrsgesellschaft und auf Instagram unter @mtv_verkehrsgesellschaft zu finden.