Zum Inhalt springen

Freizeit

Die Kulturbuslinie 5

Roemerkastell Saalburg in Bad Homburg

Römerkastell Saalburg, Bad Homburg
(© Taunus Touristik Service e.V.)

Mit dem Bus von Bad Homburg über die Saalburg zum Hessenpark

Der Kulturbus des Stadtverkehrs Bad Homburg fährt Montag bis Freitag alle zwei Stunden vom Bad Homburger Bahnhof zur Saalburg. Die Saalburg war zur Zeit des römischen Reiches ein Kastell mit Lagerdorf. Um 1900 ließ Kaiser Wilhelm II die Anlage wieder aufbauen. Bei einem Besuch des Kastells, welches Bestandteil des Limes UNESCO Weltkulturerbe ist, kann man in die Zeit der Römer eintauchen.

Am Wochenende fährt der Bus stündlich auf die Saalburg und von dort über Obernhain zum Hessenpark. Im Freilichtmuseum Hessenpark kann man über 100 historische Gebäude besichtigen und somit über 400 Jahre ländliches Leben in Hessen nachvollziehen. Neben den Bussen der Linie 5 am Wochenende fahren die Busse der Linie 63 den Hessenpark an jedem Tag der Woche an.