Baustellenfahrpläne bei Bus und Bahn in den Sommerferien

Verschiedene Baustellen wirken sich auf den Nahverkehr im Usinger Land aus. So sind die Landesstraße zwischen Schmitten und Dorfweil sowie die Taunusbahnstrecke gesperrt. Des Weiteren kommt es am Sonntag, 7. August, aufgrund der Veranstaltung „WeiltalSonntag“ zu Einschränkungen in Weilrod.

Schienenersatzverkehr auf der Taunusbahn

In den ersten vier Wochen der Sommerferien (ab Freitag, 22. Juli, etwa 20.30 Uhr) ist die Taunusbahn wegen verschiedener Instandhaltungsarbeiten entlang der Stecke gesperrt. Zwischen Brandoberndorf und Friedrichsdorf verkehrt ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen. In diesen ist die Fahrradmitnahme nicht möglich. Um Umstiege zu anderen öffentlichen Verkehrsmittels zu ermöglichen, werden die Fahrpläne der Linien 59, 61, 62, 63, 66, 67, 68, 69 und 82 von Samstag, 23. Juli bis Sonntag, 21. August teilweise angepasst.

Änderungen beim Busverkehr

Die Sperrung der Landesstraße zwischen Schmitten und Dorfweil hat Auswirkungen auf den Busverkehr:

  • Die Linien 50, 51, 60, 80 und 245 fahren von Samstag, 23. Juli, bis Sonntag, 4. September, nach einem veränderten Fahrplan.
  • Die Linien 50 und 51 verkehren von Weilrod nach Dorfweil. Ab Dorfweil fahren die Busse auf dem Linienweg der Linien 60 und 80 nach Neu-Anspach. Hier besteht Umsteigemöglichkeit zum SEV bzw. der Taunusbahn.
  • Weitere Fahrten der Linien 50 und 51 verkehren zwischen Schmitten und Bad Homburg. In Schmitten gehen die Fahrten der Linien 50 und 51 über in die Fahrten der Linien 60 und 80, welche weiterhin Schmitten mit Glashütten und Königstein verbinden.

Die baustellenbedingten Fahrplanänderungen können leider zu Umwegen für die Fahrgäste führen. Die Fahrpreise werden jedoch weiterhin entsprechend der regulären Linienwege ermittelt, sodass den Fahrgästen keine Mehrkosten entstehen.

Die angepassten Fahrpläne finden Sie hier: Linienfahrpläne. Die Änderungen sind auch in die RMV-Verbindungsauskunft eingearbeitet.

Sperrung zwischen Schloßborn und Ruppertshain

Wegen Bauarbeiten müssen die Busfahrten der Linien 83 und 805 im Zeitraum 22.08.22 bis 26.08.22 über die B8 umgeleitet werden. Es entfallen bei den Busfahrten die Haltestellen „Schloßborn Ringstraße“, „Schloßborn Neumühle“, „Eppenhain“, „Ruppertshain Am Rosenwald“, „Ruppersthain Zauberberg“, „Königstein KTC/Bangert“, „Königstein Marienhöhe“, „königstein Grüner Weg“ und „Königstein Theresenstraße“. Die Haltestelle „Schloßborn Neumühle“ kann auch nicht vom AST bedient werden. Die Änderungen sind nicht in die Verbindungsauskunft eingearbeitet.