Main Content

RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24
Täglich 24 Stunden für Sie da!
Verbindungssuche
  1. Verbindungssuche
  2. Nächste Abfahrt
  • Abfahrtszeiten an einer Haltestelle mit aktuellen Verkehrshinweisen.

  • Mehr Angaben

meinRMV

  • Fahrkarten online und mobil erwerben
  • eTicket RheinMain-Chipkarten registrieren
  • Punkten und Erleben mit RMVsmiles

Jetzt anmelden

Vergessen?

DB-Kooperationsfahrkarten

CityTicket

Piktogramm Information

  • DB-Fernverkehrsfahrschein und RMV-Fahrkarte in einem 
  • Ohne Aufpreis

Tarifdetails

Nein

Anschlussfahrkarte

nein

Nein

Mitnahme weiterer Person möglich

nein

Nein

Übertragbarkeit

nein

Ja

1.-Klasse-Nutzung

ja, wenn Fahrkarte 1. Klasse beinhaltet, sonst mit 1 Zuschlag pro Person und Fahrt

Nein

Übergangstarif

nein

Ja

AnrufSammelTaxi (AST), Schnellbus etc.

ja, teilweise mit Zuschlag (1 Zuschlag pro Person und Fahrt)

  • Mit einem Fernverkehrsfahrschein der Deutschen Bahn AG (DB AG), die den Aufdruck "+ City" nach dem Zielort und dem Startort aufweist (z. B. "Frankfurt +City"), können Sie alle RMV-Verkehrsmittel zur Fahrt zum und vom Bahnhof nutzen. Dies gilt auch für die Rückreise, sofern eine gleichzeitige Buchung von Hin- und Rückfahrt auf einem Fahrschein erfolgt ist und sich die Aufdrucke "+ City" hinter den Ortseinträgen befinden.
  • Das CityTicket gilt nur bei DB-Fahrscheinen im Zusammenhang mit BahnCard-Rabatt.
  • Der Zielbahnhof der Zugreise muss über 100 Kilometer entfernt liegen.
  • Mindestens eine Teilstrecke muss in Zügen der Produktklasse ICE oder IC/EC zurückgelegt werden.
  • Der Start- oder Zielort liegt im Geltungsbereich von City-Tickets.
  • Bei der Hin- und Rückfahrt gilt das CityTicket
    • jeweils für die Fahrt zum Bahnhof am jeweils eingetragenen Gültigkeitstag;
    • jeweils bei der Weiterfahrt vom Bahnhof zum Ziel jeweils am Datum des entsprechenden Zangenabdrucks des Zugbegleiters.
  • Es gilt im RMV an folgenden Start- und Zielorten:
    • Bad Homburg: Tarifgebiet 5101
    • Darmstadt: Tarifgebiete 4001, 4035 und 4045 (Darmstadt-Mitte, -Arheilgen, -Eberstadt)
    • Frankfurt: Tarifgebiet 5000 (ohne Flughafen)
    • Fulda: Tarifgebiet 2001
    • Gießen: Tarifgebiet 1501
    • Hanau: Tarifgebiet 3001
    • Mainz: Tarifgebiet 6500 (ohne Wiesbaden, Ginsheim, Gustavsburg und Walluf)
    • Marburg: Tarifgebiete 0501, 0540, 0543, 0546, 0555, 0558, 0588
    • Offenbach: Tarifgebiet 3601
    • Wiesbaden: Tarifgebiet 6500 (ohne Mainz, Ginsheim, Gustavsburg und Walluf)
  • Inhaber der BahnCard 100 können in den oben genannten Tarifgebieten ebenfalls alle RMV-Verkehrsmittel nutzen, unabhängig davon, ob es sich bei der Fahrt um eine Hin- oder Rückreise handelt. Die BahnCard 100 gilt dann wie eine Zeitkarte.

Preise

Das CityTicket wird ohne Aufpreis zum regulären Fernverkehrsfahrschein der DB AG ausgestellt.

Verkaufsstellen

  • Verkaufsstellen der DB AG 

Sonstiges

Bad Homburg: Geltungsraum des CityTickets

Darmstadt: Geltungsraum des CityTickets

Frankfurt: Geltungsraum des CityTickets

Fulda: Geltungsraum des CityTickets

Gießen: Geltungsraum des CityTickets

Hanau: Geltungsraum des CityTickets

Mainz: Geltungsraum des CityTickets

Marburg: Geltungsraum des CityTickets

Offenbach: Geltungsraum des CityTickets

Wiesbaden: Geltungsraum des CityTickets

RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24
Täglich 24 Stunden für Sie da!

Wir haben die Antwort

Sie haben Fragen? Schauen Sie nach, ob die Antworten auf Ihre Fragen dabei sind.

Kontakt zum RMV

Schirm vergessen? JahresAbo ändern? Oder ein anderes Anliegen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Newsletter + RSS-Feeds

Neuigkeiten rund um den RMV liefern Ihnen unser Newsletter und unsere RSS-Feeds: topaktuell und kostenlos.