Mit Freizeitlinien im RMV unterwegs

Ein orangefarbener Bus mit Fahrradanhänger fährt übers Land

NaturparkLinie
© Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH

Von Frühjahr bis Herbst sind an den Wochenenden und Feiertagen in vielen Regionen des RMV die Freizeitlinien unterwegs.

Fahrradbusse fahren mit einem Fahrradanhänger ausgerüstet von Bahnhöfen und zentralen Umsteigestationen zu wunderschönen Ausflugsregionen.

Auf einigen Bahnlinien verkehren zusätzliche Züge und es werden mehr Stellplätze für Fahrräder angeboten.

Informationen zu den Freizeitverkehren für das kommende Jahr folgen rechtzeitig.

Freizeitbusse

Folgende Freizeitbuslinien verkehren:

  • Naturpark Linie
    Vom 1. Mai bis 3. Oktober 2023 pendelt die Naturpark Linie MR-30 an Wochenenden und Feiertagen zwischen Niederwalgern und Bad Endbach durch den Naturpark Lahn-Dill-Bergland

  • Vogelsberger Vulkan-Express
    Sechs Linien fahren vom 1. Mai bis zum 29. Oktober 2023 an Wochenenden und Feiertagen aus der Region zu den beliebten Ausflugszielen Hoherodskopf, Vulkanradweg und Niddaroute.

  • Weiltalbus
    Zwischen Oberursel und Weilburg über Schmitten, Rod a.d. Weil und Weilmünster ist der Freizeitbus der Linie 245 vom 1. Mai bis zum 29. Oktober 2023 an Samstagen, Sonn- und Feiertagen unterwegs.
  • Blaue Linie
    Die "Blauen Linien" fahren wieder im Sommerhalbjahr vom 1. Mai bis 30. September 2023 an Wochenenden und Feiertagen auf den Linien 407 (Bad Endbach – Bischoffen – Mittenaar – Herborn), 415 (Wetzlar – Hohenahr – Aartalsee) und 520 (Herborn – Driedorf – Krombachtalsperre – Rennerod).
  • NaTourBus
    Die NaTourBus-Linien 40N und 50N bringen Sie vom 1. April bis 29. Oktober 2023 an Wochenenden und Feiertagen bequem zu reizvollen Wander- und Radwegen sowie zahlreichen Sehenswürdigkeiten im Odenwald.
  • RhönRadBus
    Von Fulda über die Wasserkuppe nach Gersfeld und wieder zurück pendelt der Bus vom 1. Mai bis zum 3. Oktober 2023 an Sonn- und Feiertagen durch die Rhön.
  • Hochrhönbus
    Der Hochrhönbus verbindet vom 1. Mai bis 31. Oktober die bayerischen Orte Bischofsheim, Oberelsbach und Fladungen und fährt über die Hochrhönstraße zum Ausflugsziel Schwarzes Moor. Über den Brendtalbus besteht eine Verbindung von Bischofsheim zum hessische Gersfeld im RMV-Gebiet.