Zum Inhalt springen

RMV aktuell

Gesundheit hat Vorfahrt: Ihre Meinung ist gefragt!

Stilisierte Grafik: Bus, U-Bahn, Straßenbahn stehen vor den illustrierten Wörtern

(© VGF)

Unter dem Motto "Gesundheit hat Vorfahrt" arbeiten der RMV, die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) und die Lokale Nahverkehrsorganisation Frankfurt (traffiQ) an Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Corona-Pandemie.

In diesem Zusammenhang führen wir eine Umfrage zur aktuellen Nutzung von Bussen und Bahnen durch und welche Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie hilfreich sein können.
Die Befragung dauert nur wenige Minuten und Sie helfen uns damit sehr, noch besser auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse einzugehen. Selbstverständlich wird der Datenschutz eingehalten, Ihre Daten werden nur anonym ausgewertet. Bitte beteiligen Sie sich:

www.rmv.de/Befragung/RMV-Homepage

Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Teilnahme!

RMV aktuell

Ab und an fahren, jedes Mal sparen: RMV startet PrepaidRabatt

Die Corona-Pandemie hat viele regelmäßige RMV-Nutzerinnen und -Nutzer zu Gelegenheitsfahrgästen gemacht. Für alle, für die sich die Zeitkarte nicht mehr lohnt, aber die trotzdem regelmäßig Bus und Bahn fahren, hat der RMV ein attraktives neues Tarifangebot: Der "RMV-PrepaidRabatt" bietet für Einzelfahrten, die übers HandyTicket gekauft werden, 20 Prozent Ersparnis.

RMV startet PrepaidRabatt

RMV Frankfurt aktuell

Typisch Griesheim

Rund 750.000 Menschen leben in den Frankfurter Stadtteilen. Diesen Aspekt greift die neue Stadtteilkampagne auf, die ihren Blick diesmal nach Griesheim richtet. Kernbotschaft ist die gute Erreichbarkeit von Zielen im Stadtteil und im gesamten Frankfurter Stadtgebiet hervorzuheben.

Und es gibt noch 899,60 Euro zu gewinnen! Wenn Sie teilnehmen wollen, klicken Sie einfach hier oder kommentieren Sie den Gewinnspielpost auf @rmvfrankfurt.

Übrigens: Busse und Bahnen bringen Sie in Griesheim und im restlichen Frankfurter Stadtgebiet überall ganz nah an Ihr Ziel. Die Fahrplanauskunft hilft Ihnen dabei.

Werbebanner Typisch Griesheim

(© traffiQ)

RMV aktuell

RMV und Partner präsentieren Auslastungsprognose

Im Laufe des Septembers können sich RMV-Fahrgäste bereits vor Fahrtantritt über das geschätzte Fahrgastaufkommen in den Verkehrsmitteln ihrer Route informieren. Die prognostizierte Fahrzeugbelegung wird als Piktogramm in der Verbindungsauskunft auf der für Smartphones angepassten mobilen RMV-Website (m.rmv.de) angezeigt. Ist das zu erwartende Fahrgastaufkommen auf der gewünschten Verbindung hoch, werden alternative Routen mit geringerem Aufkommen vorgeschlagen.

RMV und Partner präsentieren Auslastungsprognose

RMV Frankfurt aktuell

Corona-Pandemie: Trennscheiben für Fahrpersonal und Fahrgäste

Seit 29. Mai verkehren die Frankfurter Busse, U-Bahnen und Straßenbahnen auch wieder nachts. Auch die beiden "Freizeitlinien" 45 und 83 haben ihren Betrieb wieder aufgenommen. Die Frankfurter Stadtbusse werden nach und nach mit Trennscheiben im Fahrerbereich ausgestattet, um den Fahrkartenverkauf wieder zu ermöglichen.

Bitte beachten: Es gilt die Pflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung in Bahnhöfen sowie in Busse und Bahnen.

RMV Frankfurt aktuell

Fotomontage: Bus mit Zielanzeiger als Linie M 34 an Haltestelle Industriehof

(© Fotomontage: traffiQ/ Vogler)

Neue Metrobusse, Expressbusse, besserer Nachtverkehr: Meilensteine zum Fahrplanwechsel

Zum Fahrplanwechsel wird der Nahverkehr in Frankfurt vereinfacht und attraktiver: Ab Dezember verkehren acht "Metrobus-Linien" tagsüber und nachts wie Metrolinien im dichten Takt. Ergänzt werden sie durch städtische Expressbuslinien und der weitgehenden Aufhebung zwischen Tages- und Nachtnetz.

Neue Metrobusse, Expressbusse, besserer Nachtverkehr: Meilensteine zum Fahrplanwechsel

RMV Frankfurt aktuell

Aktuelle Verkehrsinformationen

Wir informieren Sie über Baustellen und Änderungen, über Haltestellenverlegungen und größere Störungen aller Busse und Bahnen, die im Stadtgebiet Frankfurt und darüber hinaus unterwegs sind.

Verkehrsmeldungen Frankfurt

Über aktuelle Störungen der U-Bahnen und Straßenbahnen informiert Sie die Verkehrsgesellschaft Frankfurt unter

Aktuelle Störungen U-Bahn und Straßenbahn

Piktogramm Baustelle

Serviceinformationen

Beratung vor Ort

Verkehrsinsel an der Hauptwache Frankfurt
(© traffiQ - Stefan Krutsch)