Main Content

RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24
Täglich 24 Stunden für Sie da!
Verbindungssuche
  1. Verbindungssuche
  2. Nächste Abfahrt
  • Abfahrtszeiten an einer Haltestelle mit aktuellen Verkehrshinweisen.

  • Mehr Angaben

meinRMV

  • Fahrkarten online und mobil erwerben
  • eTicket RheinMain-Chipkarten registrieren
  • Punkten und Erleben mit RMVsmiles

Jetzt anmelden

Vergessen?

Ausflüge & Sehenswertes

Karstlehrpfad in Breitscheid

Wandern durch Hessens ältestes Naturschutzgebiet: Ein altes Korallenriff erklimmen und fantastische Einblicke in Höhlen, Stollen und Grabkammern aus frühester menschlicher Besiedelung erhaschen. Auf dem Karstlehrpfad gibt es viel zu entdecken.

Durch Wälder und Höhlen, über Stock und Stein

Von der Erdbachschwinde über den Homberg bis zu den Steinkammern - auf dem Karstlehrpfad gibt es viele geologischen Besonderheiten zu erkunden. Anfangsstation des Lehrpfads ist das Museum Zeitsprünge in Erdbach. Gleich einer Zeitreise führt er von hier in fünf Etappen durch die Jahrmillionen bis zur heutigen Zeit. 

Spannendes aus der geologischen und menschlichen Vergangenheit wartet auf Wanderer wie spaziergänger: Fossilien, frühhistorische Grabstätten aus der Bronzezeit sowie Höhlen aus der "jüngeren" Vergangenheit (50000 bis 10000 Jahre). So zeugen die Steinkammern des Rolsbachtals beispielsweise vom Leben in der Hallstattzeit (um 550 vor Christus).

Weiter auf dem Lehrpfad geht es zum nur wenige Meter entfernten "Dreizeiteneck": Auf dem Wattenmeerboden des circa 350 Millionen Jahre zurückliegenden Karbons entstand hier vor etwa 400 Millionen Jahren ein Korallenriff, das von Tonschichten des Tertiärs überlagert wird.

Ein weiteres Highlight auf dem etwa 14 Kilometer langen Rundkurs ist die Gasseschlucht - ein vom "eiszeitlichen" Erdbach gegrabenes Trockental. Die Hänge der Gasseschlucht werden von einem artenreichen Laubmischwald bedeckt. Seine volle Pracht entfaltet das ehemalige Bachbett jedoch erst im Frühjahr. Dann entsteht hier ein beeindruckendes Blütenmeer.

Spaziergang, Tagestour, geführte Wanderungen

Der Karstlehrpfad bietet die Möglichkeit zu kleinen Spaziergängen von 30 bis 45 Minuten Dauer. Leicht können diese zu einer Tagestour ausgeweitet werden. Weiße Schilder mit grünem "K" weisen den Weg. Wer nichts verpassen möchte, bucht im Vorfeld eine geführte Wanderung beim Team des "Zeitsprünge"-Museums.

Kontakt

Gemeinde Breitscheid

Rathausstraße 14

35767 Breitscheid

RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24
Täglich 24 Stunden für Sie da!

Wir haben die Antwort

Sie haben Fragen? Schauen Sie nach, ob die Antworten auf Ihre Fragen dabei sind.

Kontakt zum RMV

Schirm vergessen? JahresAbo ändern? Oder ein anderes Anliegen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Newsletter + RSS-Feeds

Neuigkeiten rund um den RMV liefern Ihnen unser Newsletter und unsere RSS-Feeds: topaktuell und kostenlos.