RMV aktuell

Heute: Busfahrpersonal in Mainz zum Warnstreik aufgerufen

Im rheinland-pfälzischen Tarifkonflikt um die Arbeitsbedingungen im Öffentlichen Personennahverkehr ruft die Gewerkschaft ver.di erneut Busfahrerinnen und Busfahrer zum Warnstreik auf. Die Arbeitsniederlegungen sollen von heute, 12. Mai, bis zum Betriebsende in der Nacht auf morgen, 13. Mai, andauern.

Betroffen davon sind im RMV-Tarifgebiet laut Mainzer Mobilität verschiedene Buslinien in Mainz und von dort Fahrten nach Wiesbaden sowie in den Landkreis Groß-Gerau. Auch in den Übergangstarifgebieten zum RNN könnte es Ausfälle geben.

(Stand: 12.5., 5 Uhr)

Heute: Busfahrpersonal in Mainz zum Warnstreik aufgerufen

RMV aktuell

Neue Corona-Studie: ÖPNV ist so sicher wie Auto und Fahrrad

Für alle mobilen Menschen ist das Corona-Infektionsrisiko gleich hoch – unabhängig davon, ob sie mit Bus und Bahn oder mit Auto und Rad unterwegs sind. Das ist das Ergebnis einer Studie der Charité Research Organisation zur SARS-CoV-2-Infektionswahrscheinlichkeit im Öffentlichen Personennahverkehr.

Das renommierte Forschungsinstitut hat im Auftrag der Bundesländer und des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen im Rhein-Main-Verkehrsverbund das konkrete Ansteckungsrisiko von ÖPNV-Pendlerinnen und Pendlern mit dem Ansteckungsrisiko von Menschen verglichen, die mit Auto, Motorrad oder Fahrrad pendeln.

Neue Corona-Studie: ÖPNV ist so sicher wie Auto und Fahrrad

LNVG aktuell

Corona-Pandemie: Fahrplanänderungen im Kreis Groß-Gerau

Fahrplanänderungen im Kreis Groß-Gerau

Im Nachtverkehr kommt es auf den Linien 22, 45, 61 und 63 zu Fahrtausfällen.

Corona-Pandemie: Fahrplanänderungen im Kreis Groß-Gerau

Änderungen im gesamten RMV-Gebiet

RMV aktuell

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie nutzen die RMV-App? Dann sind wir auf Ihre Rückmeldung gespannt. Um unsere App weiter zu verbessern, möchten wir mehr über Ihre Erfahrungen wissen. Wir freuen uns, wenn Sie 5‒10 Minuten Zeit investieren und uns ein paar Fragen beantworten.

Wir sagen schon jetzt: danke!

 

Zum Fragebogen

RMV aktuell

On-Demand-Mobilität: Elektrofahrzeuge bestellt

Und der Gewinner heißt Mercedes Benz: Bis zu 74 elektrische Kleinbusse vom Typ „eVito Tourer PRO“ fahren künftig auf Abruf bei sieben On-Demand-Partnern im RMV. Der Autohersteller erhält damit den Zuschlag nach einer europaweiten Ausschreibung.

On-Demand-Mobilität: Elektrofahrzeuge bestellt

LNVG aktuell

LNVG-ServiceZentren: Erreichbarkeit und Serviceangebot

MobilitätsZentrale Groß-Gerau von außen

© LNVG

In der RMV-MobilitätsZentrale Groß-Gerau und in der RMV-MobilitätsInfo Mörfelden steht für den Publikumsverkehr zurzeit folgendes eingeschränkte Serviceangebot zur Verfügung:

  • Verkauf RMV- und DB-Fahrkarten (ohne Beratung, siehe unten)
  • eTicket-Services
  • 10-Minuten-Garantie-Services

Aktuelle Öffnungszeiten

Zur Reduzierung von Kontakten erfolgt die Mobilitätsberatung sowie die Beratung zu Fahrkarten und Fahrpreisen zurzeit ausschließlich über die Telefonnummer (0 61 52) 84 777 oder über die E-Mail-Adresse MobiLNVG-GGde.

LNVG aktuell

Bundesnotbremse im Kreis Groß-Gerau: FFP2-Maskenpflicht im ÖPNV

Aufgrund des Inzidenzwertes von über 100 greift im Kreis Groß-Gerau seit 24. April 2021 die Bundesnotbremse, die die FFP2-Maskenpflicht im ÖPNV vorschreibt. Somit sind in Bussen und Bahnen sowie an den Haltestellen nur noch Masken des Standards FFP2, KN95 oder N95 zulässig. Eine medizinische OP-Maske hat keine vergleichbare Schutzwirkung wie eine FFP2-Maske und ist deswegen nicht mehr zulässig. Sobald der Inzidenzwert an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt, tritt diese Regelung außer Kraft.

Nähere Infos zur Neuregelung der Maskenpflicht

Regeln zur Mund-Nase-Bedeckung

© shutterstock/Zigres

RMV aktuell

RMV startet Onlineprüfung von Ausweisdokumenten

Wollen RMV-Fahrgäste als Neukunde ein Leihauto von book-n-drive nutzen, können sie ihre Ausweisdokumente ab sofort über das RMV-Kundenportal "meinRMV" ganz einfach digital prüfen lassen. Neben Führerschein und Personalausweis braucht man zur Dokumentenprüfung nur noch ein Smartphone. Der bisher notwendige Gang zu einer Freischaltungsstelle, wie zum Beispiel einer RMV-Mobilitätszentrale, entfällt. Für die ersten Neukunden gibt es zudem vom Carsharing-Anbieter ein Willkommensgeschenk.

RMV startet Onlineprüfung von Ausweisdokumenten

RMV aktuell

Urkunde 2. Platz von Busplaner an den RMV

RMV gewinnt internationalen Nachhaltigkeitspreis für On-Demand-Angebot

Zum fünften Mal hat die Fachzeitschrift "busplaner“ den "Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“ (IBNP) verliehen. Mit als Preisträger dabei: der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV). Er wurde für den Aufbau des größten On-Demand-Netzes Deutschlands prämiert.

RMV gewinnt Nachhaltigkeitspreis

LNVG aktuell

Fahrplanänderungen auf den Linien 22 und 23 seit dem 25. Januar

Zur Verbesserung der Erreichbarkeit der Berufsschule in Groß-Gerau wurden die Fahrpläne der Linien 22 (Rüsselsheim -Trebur - Groß-Gerau) und 23 (Groß-Gerau - Trebur - Astheim - Ginsheim) seit Montag, 25. Januar 2021, geändert.

Fahrplanänderungen auf den Linien 22 und 23

Piktogramm Information

LNVG aktuell

Piktogramm Information

Fahrplan 2021: Wichtige Änderungen

Seit dem 13. Dezember gelten neue Fahrpläne. Alle uns bisher vorliegenden Änderungen haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Fahrplanwechsel: Änderungen im Landkreis Groß-Gerau und in Rüsselsheim

Lokale Änderungen im gesamten RMV-Gebiet

LNVG aktuell

RMV-Bereichsfahrpläne 2021 Kreis Groß-Gerau

Zum Fahrplanwechsel am Sonntag, 13. Dezember 2020, hat die LNVG die kostenfreien Bereichsfahrpläne neu aufgelegt. Die insgesamt sechs Ausgaben für den Kreis Groß-Gerau umfassen bereichsweise alle relevanten Bahn- und Buslinien.

RMV-Bereichsfahrpläne 2021 Kreis Groß-Gerau

RMV-Bereichsfahrpläne 2021 Kreis Groß-Gerau

LNVG aktuell

Ginsheim-Gustavsburg: Neue meinRad-Stationen

© Stadt Ginsheim-Gustavsburg

meinRad und book-n-drive in Ginsheim-Gustavsburg

An insgesamt elf Standorten in Ginsheim-Gustavsburg stehen Räder des Fahrradvermietsystems meinRad bereit. Auch vier book-n-drive Carsharing-Stationen wurden in der Stadt eingerichtet.

meinRad und book-n-drive in Ginsheim-Gustavsburg