Aktuelle Verkehrsmeldungen
VGO-GebietKarte_gi.jpgKarte_vb.jpgKarte_fb.jpg

VGO aktuell

Betreiberwechsel auf den ALT-Linien im Bereich Lauterbach

Fahrgast steigt in Anruf-Linien-Taxi ein mit Hinweis auf eine neue Rufnummer für das ALT im Bereich Lauterbach
© Alex Habermehl

Die ALT-Linien VB-21, VB-24, VB-26 und VB-28 werden ab sofort von einem neuen Betreiber, der Fa. Taxi Schmidt, übernommen. Anmeldungen für die vorgenannten Linien werden ab sofort unter der Rufnummer 06631/4711 entgegengenommen. Die Fa. Taxi Schmidt ist täglich erreichbar von 7 bis 19 Uhr, Fahrten vor 8 Uhr bitte am Vortag anmelden.

Corona-Hinweise
© Shutterstock/Davuja

Der Bundestag hat mit Zustimmung des Bundesrats schärfere Regeln für den Öffentlichen Personennahverkehr beschlossen: Fahrgäste müssen ab sofort die 3G-Regeln beachten. Das heißt, sie müssen einen Impfnachweis, einen Genesenennachweis oder einen Nachweis über einen negativen Coronatest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, mit sich führen. Ausgenommen davon sind Schülerinnen und Schüler sowie Kinder bis zum sechsten Lebensjahr.

Fahrgäste müssen auch weiterhin bei der Nutzung von Bus und Bahn eine medizinische Maske (OP-Maske, FFP2 oder vergleichbar) tragen. Auch in den Stationsgebäuden besteht diese Pflicht.

Corona-Pandemie: 3G in Bus und Bahnen

Neue Fahrplandaten sind online
© HTeam/Shutterstock.com

In der elektronischen Verbindungsauskunft stehen Ihnen jetzt die meisten neuen Daten zum Fahrplanwechsel am Sonntag, 12. Dezember 2021, zur Verfügung.

Neue Fahrplandaten sind online

Der verbundweite Nahverkehrsplan für die Region Frankfurt Rhein-Main
© RMV

Der RMV hat mit Hilfe von Verkehrsunternehmen, Fahrgastverbänden und Vertretern zum Thema Barrierefreiheit einen neuen Regionalen Nahverkehrsplan erstellt. Als Masterplan für die Verkehrsentwicklung im Verbundraum prognostiziert er künftige Verkehrsströme und gibt den Rahmen vor, wie sich der Nahverkehr bis 2030 und darüber hinaus entwickeln soll. Leistungsangebot, Infrastruktur, Fahrzeuge, Wettbewerb, Qualität, Tarif und Vertrieb sowie Digitalisierung werden in dem Werk beleuchtet. Interessierte können es als PDF herunterladen.

Blick in die Zukunft: der neue Regionale Nahverkehrsplan

RMV-Fahrplan 2022: mehr Platz für Fahrgäste, mehr On-Demand-Shuttles und X-Busse
© Deutsche Bahn AG / Max Lautenschläger

Der RMV weitet zum Fahrplanwechsel sein Angebot aus: Zusätzliche Fahrzeuge schaffen mehr Kapazität auf den Bahnlinien im Taunus und im Odenwald. Dazu sind im Laufe des kommenden Jahres gleich in mehreren Regionen neue On-Demand-Shuttles unterwegs und das X-Bus-Netz wächst um weitere Linien. Außerdem ermöglicht die Linie RE24 eine Zubringerverbindung zur neuen Fernverkehrsverbindung mit dem IC34.

RMV-Fahrplan 2022: mehr Platz für Fahrgäste, mehr On-Demand-Shuttles und X-Busse

Fahrplanwechsel: Änderungen bei lokalen Linien

Schülerin vor einem Bus
© Shutterstock/Luis Molinero

Das Schülerticket Hessen ist für Schülerinnen, Schüler und Auszubildende, die in Hessen wohnen, hier zur Schule gehen oder eine Ausbildung machen, ein praktisches und günstiges Fahrkartenangebot.

Für nur einen Euro pro Tag kann man damit 365 Tage lang in ganz Hessen sowie in Mainz und einigen angrenzenden Gebieten Bus und Bahn fahren.

Schülerticket - jetzt bestellen!

Busfront mit VGO-Logo und grafischem Informationssymbol
© Steffen Löffler

Im Vogelsbergkreis, Wetteraukreis und Landkreis Gießen werden aufgrund der Corona-Pandemie und der hohen Auslastung des Linienverkehrs in der Schülerbeförderung bis auf Weiteres Zusatzbusse eingesetzt.

Weitere Informationen und eine Übersicht der Zusatzbusse finden Sie im Artikel.

Zusätzliche Busse für die Schülerbeförderung