Aktuelle Verkehrsmeldungen
VGO-GebietKarte_gi.jpgKarte_vb.jpgKarte_fb.jpg

VGO aktuell

Am 1. Mai startet der Vogelsberger Vulkan-Express in die neue Saison. Jedoch steht auch diese Saison wieder unter dem deutlichen Einfluss der Corona-Pandemie.

Zunächst kein Radtransport im Anhänger

„Da der Vulkan-Express nicht nur ein Freizeitverkehr ist, sondern auch eine normale ÖPNV-Erschließungsfunktion hat, gelten die Fahrpläne wie vorgesehen ab dem 1. Mai“, erläutert Armin Klein, Geschäftsführer der Verkehrsgesellschaft Oberhessen (VGO). Alle sechs Vulkan-Express-Linien fahren wie gewohnt bis Ende Oktober an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen durch die Region Vogelsberg, zum Hoherodskopf und entlang zahlreicher Radwege.

Pressemeldung: Vogelsberger Vulkan-Express: Saisonstart mit Einschränkungen

Weitere Informationen zum Vogelsberger Vulkan-Express

Vulkan-Express an der Haltestelle Jugendherberge mit dem Radioturm im Hintergrund

Vogelsberger Vulkan-Express
© Steffen Löffler, Fulda

RMV aktuell

Expressbuslinie X33 fährt testweise über Grebenau-Schwarz

Ab dem Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2021 fährt die Expressbuslinie X33 Alsfeld – Bad Hersfeld testweise über den Grebenauer Stadtteil Schwarz. Die Busse nehmen dann montags bis freitags im stündlichen Wechsel den direkten Weg oder mit geringem Umweg über Schwarz, so dass die Expressbuslinie dort alle zwei Stunden pro Richtung hält. Am Wochenende gehen alle Fahrten über Schwarz. Der Test ist für ein Jahr angesetzt.

Expressbuslinie X33 fährt testweise über Grebenau-Schwarz

VGO aktuell

„Die mit der Corona-Pandemie einhergegangene Entwicklung, dass Kundinnen und Kunden sehr stark auf digitale Vertriebskanäle wie Handyticket oder andere RMV-Angebote wechseln und die Prognose, dass sich dies auch in Zukunft nicht ändern wird, haben bei den SWG und der VGO die Überzeugung reifen lassen, mit der schon mehrere Jahre alten Idee einer gemeinsam betriebenen Mobilitätszentrale Gießen »die Weichen für die Zukunft« zu stellen.“ Mit diesen Worten fasst Jens Schmidt, Kaufmännischer Vorstand der Stadtwerke Gießen AG (SWG), den Anstoß für die nun anstehenden Veränderungen zusammen.

Gemeinsame Mobilitätszentrale: SWG und VGO bündeln Kräfte

Foto des SWG Kundenzentrums in Gießen an Marktplatz 15

RMV MobilitätsZentrale Gießen
© Stadtwerke Gießen

RMV aktuell

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie nutzen die RMV-App? Dann sind wir auf Ihre Rückmeldung gespannt. Um unsere App weiter zu verbessern, möchten wir mehr über Ihre Erfahrungen wissen. Wir freuen uns, wenn Sie 5‒10 Minuten Zeit investieren und uns ein paar Fragen beantworten.

Wir sagen schon jetzt: danke!

 

Zum Fragebogen

VGO aktuell

Kundinnen und Kunden werden gebeten, die Geschäftsräume der VGO einzeln und nur mit den verpflichtenden medizinischen Masken zu betreten. Als medizinische Masken gelten OP-Masken oder virenfilternde Masken der Standards FFP2, KN95 oder N95.

Stets aktuelle Öffnungszeiten der ServiceZentren finden Sie unter Kontakt - VGO-ServiceZentren

Innenansicht des VGO-ServiceZentrums in Friedberg

VGO-ServiceZentrum
© Alex Habermehl

VGO aktuell

Aktuelle Informationen bezüglich der vorläufigen Insolvenz der Firma Balser Reisen GmbH aus Büdingen

Die VGO wurde darüber informiert, dass für die Firma Balser Reisen GmbH aus Büdingen ein vorläufiges Insolvenzverfahren angeordnet wurde. Das Unternehmen Balser ist in verschiedenen Arbeitsgemeinschaften gemeinsam mit weiteren Busunternehmen für die VGO in den Linienbündeln Büdingen/Gedern (Linien FB-20, FB-22, FB-23 und FB-24) und Nidda (Linien FB-80 bis FB-84) operativ tätig.

Nach Rücksprache mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter und den anderen an den Arbeitsgemeinschaften beteiligten Busunternehmen gehen wir Stand heute (20.04.2021) davon aus, dass die Leistungen der Firma Balser auf den vorgenannten Linien weiterhin planmäßig durchgeführt werden. Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir Sie an dieser Stelle stets aktuell informieren.

 

Info

RMV aktuell

Corona-Pandemie: Änderung der Maskenregel in Bus und Bahn

Fahrgäste müssen in Bus und Bahn ab sofort unter bestimmten Voraussetzungen eine FFP2-Maske tragen. Eine medizinische Maske (OP-Maske) reicht nicht mehr aus. Grund dafür ist eine Änderung des Bundesinfektionsschutzgesetzes.

Busse und Bahnen fahren weitestgehend weiter nach Fahrplan. Nur beim Abend- und Nachtverkehr kommt es zu Einschränkungen. Auch einige RMV-Vertriebsstellen sind coronabedingt geschlossen.

Wir informieren Sie an dieser Stelle über aktuelle Entwicklungen.

Corona-Pandemie: Geänderte Maskenregel in Bus und Bahn

VGO aktuell

Shuttlebusse zu den Impfzentren im Landkreis Gießen und Wetteraukreis

Der Landkreis Gießen und der Wetteraukreis haben Busverkehre zu den Impfzentren in Heuchelheim und Büdingen eingerichtet. Die Nutzung der Impfshuttle ist kostenlos.

Informationen zu den Impfbussen und Impfzentren

Info

VGO aktuell

Corona-Pandemie: Maskenpflicht gilt auch an Haltestellen

Trennscheiben zwischen Fahrpersonal und Fahrgästen im Bus, erhöhte Reinigungsintervalle, fahrtspezifische Auslastungsprognosen, Mund-Nasen-Bedeckungspflicht in den Fahrzeugen, an Bahnhöfen, Stationen und Haltestellen - um nur einige Beispiele zu nennen - tragen dazu bei, dass sich Fahrgäste im öffentlichen Personennahverkehr sicher und geschützt fühlen können. Wir informieren Sie an dieser Stelle über aktuelle Entwicklungen.

Corona-Pandemie: Maskenpflicht gilt auch an Haltestellen

Mitarbeiter im ServiceZentrum mit einer Mund-Nasen-Bedeckung

© VGO

VGO aktuell

Schülerticket Hessen - die Flatrate für Bus und Bahn

Das Schülerticket Hessen ist die persönliche Jahreskarte für alle Schülerinnen, Schüler und Auszubildende, die in Hessen wohnen, hier zur Schule gehen oder eine Ausbildung machen.

Ihr Schülerticket Hessen schon jetzt bestellen!

Schülerticket Hessen

eTicket Hessen