Aktuelle Verkehrsmeldungen
VGO-GebietKarte_gi.jpgKarte_vb.jpgKarte_fb.jpg
Junger Mann in einer unterirdischen Station
© Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV)

Mit dem Deutschland Abo-Upgrade können Abonnenten des ÖPNV bis 26. September 2021 den Nah- und Regionalverkehr mit Bus und Bahn bundesweit nutzen – und das ganz ohne weitere Kosten.

Für das einmalige Upgrade ist lediglich eine Online-Registrierung erforderlich. Auch alle RMV-Abonnenten von zum Beispiel Jahreskarten, Schüler- oder Seniorenticket können das Angebot wahrnehmen. Mit der Aktion bedanken sich Verkehrsunternehmen und -verbünde für die Treue ihrer Stammkundinnen und -kunden in Zeiten der Pandemie.

Deutschland Abo-Upgrade: Nah- und Regionalverkehr bundesweit nutzen

Mit dem RMV-PrepaidRabatt immer flexibel bleiben
© RMV

In den vergangenen Monaten haben viele im Homeoffice gearbeitet und alle mussten ihre Freizeitaktivitäten stark einschränken. Mehr und mehr bekommen wir nun unseren Alltag zurück und sind wieder häufiger unterwegs. Ob zur Arbeit, in die Natur, zu Freunden oder zum Sport im Freien - mit dem RMV-PrepaidRabatt fahren Sie günstiger als bislang mit Bus und Bahn: Bei allen Einzelfahrten, die als HandyTicket über die RMV-App gekauft werden, können Sie mit dem PrepaidRabatt 20 Prozent sparen.

Im September erweitert sich das Angebot und der PrepaidRabatt ist auch für den Kauf von Tageskarten gültig.

Mit dem RMV-PrepaidRabatt immer flexibel bleiben

VGO aktuell

Vulkan-Express VB-95 fährt Umleitung wegen Sperrung der B276

© VGO/Steffen Löffler, Fulda

Aufgrund von Straßenbauarbeiten auf der B276 kann die Vulkan-Express-Linie VB-95 (Bad Orb – Birstein – Hoherodskopf) ab Sonntag, dem 1. August, bis zum Ende der Saison am 31. Oktober 2021 die Haltestelle „Hartmannshain Lauterbacher Straße“ nicht mehr bedienen. Fahrgäste werden gebeten, ersatzweise auf die Haltestelle „Schule“ im benachbarten Ort Grebenhain auszuweichen. Der Einstieg in den Vulkanradweg ist von dort aus nicht weit entfernt (am Ortsausgang Richtung Gedern, bei der Feuerwehr/DRK-Rettungswache).

Bei Fragen ist das VGO-ServiceZentrum in Alsfeld montags bis freitags von 7:30 bis 16:00 Uhr unter Tel. 06631/963333 erreichbar.

Straßenbahn in Frankfurt in der Brauchbachstraße
Straßenbahn Typ S
© traffiQ/Helmut Vogler

Ist der Bau einer Straßenbahn von Frankfurt nach Bad Vilbel sinnvoll und machbar? Diese Frage beantwortet eine Potenzialstudie nun positiv, die im letzten Jahr von den beiden Nachbarstädten beauftragt wurde. Klaus Oesterling, Verkehrsdezernent der Stadt Frankfurt, und Sebastian Wysocki, Erster Stadtrat der Stadt Bad Vilbel, haben das Ergebnis vorgestellt.

Straßenbahn von Frankfurt nach Bad Vilbel: Potenzial ist vorhanden

S6-Ausbau: Sperrungen im September
© pixabay/distelAPPArath/FreePictures

Wegen des viergleisigen Ausbaus der S-Bahn-Linie S6 zwischen Frankfurt West und Friedberg kommt es im September zu Teilausfällen, Streckensperrungen, Umleitungen über Hanau, Fahrtzeitänderungen und Ersatzverkehren mit Bussen. 

RE30, RB34, RB40/41, RB48, RB49, RE98, RE99, S6: Sperrung im September

Schülerin vor einem Bus
© Shutterstock/Luis Molinero

Das Schülerticket Hessen ist für Schülerinnen, Schüler und Auszubildende, die in Hessen wohnen, hier zur Schule gehen oder eine Ausbildung machen, ein praktisches und günstiges Fahrkartenangebot.

Für nur einen Euro pro Tag kann man damit 365 Tage lang in ganz Hessen sowie in Mainz und einigen angrenzenden Gebieten Bus und Bahn fahren.

Schülerticket - jetzt bestellen!

Busfront mit dem VGO Logo
© Steffen Löffler

Im Vogelsbergkreis, Wetteraukreis und Landkreis Gießen werden ab dem 30.08. aufgrund der Corona-Pandemie und der hohen Auslastung des Linienverkehrs in der Schülerbeförderung Zusatzbusse eingesetzt.

Weitere Informationen und eine Übersicht der Zusatzbusse finden Sie im Artikel.

Zusätzliche Busse für die Schülerbeförderung

Ausstieg aus dem Vulkan-Express eines Kindes mit Blick Richtung Fahrräder
Vogelsberger Vulkan-Express auf dem Hoherodskopf
© Steffen Löffler

Alle Vulkan-Express-Busse sind vom 1. Mai bis zum letzten Sonntag im Oktober - in der Saison 2021 bis zum 31. Oktober - immer samstags, sonntags und an Feiertagen im Einsatz. Insgesamt sechs Buslinien machen damit die Wege in der Region Vogelsberg und Wetterau kürzer und führen nicht nur zu den beliebten Ausflugszielen Hoherodskopf, Vulkanradweg und Niddaroute, sondern verbinden auch die einzelnen Städte und Gemeinden miteinander.

Weitere Informationen zum Vogelsberger Vulkan-Express

Der Landkreis Gießen hat einen Busverkehr (Shuttlebus) zum Impfzentrum in Heuchelheim eingerichtet. 

Um zum Impfzentrum zu gelangen, fahren Sie ab dem Bahnhof Gießen (Busbahnhof, Bussteig 5) mit der Buslinie GI-24 jeweils zur Minute 16 oder 46 halbstündlich in Richtung Heuchelheim. Sie steigen in Heuchelheim an der Haltestelle „Ludwig-Rinn-Straße“ aus. Von dort (bei der Sparkasse) verkehrt der Shuttlebus bis zum Impfzentrum. Der Impfshuttle ist ein Angebot des Landkreises Gießen. Die Nutzung der Impfshuttle ist kostenlos.

Informationen und Fahrplan