RMV Frankfurt aktuell

Linie 87: Neuer Stopp mit Supermarkt-Anschluss

zwei bunt lackierte Busse nebeneinander auf einer Straße
© traffiQ / Helmut Vogler

Ab 26. Februar legt die Elektrobuslinie 87 bis voraussichtlich Ende des Jahres einen zusätzlichen Stopp an der Haltestelle "Zanderstraße" ein. Damit können die Menschen aus der Wurzelsiedlung und der westlichen Gutleutstraße bequem den Supermarkt in der Speicherstraße erreichen.

Linie 87: Neuer Stopp mit Supermarkt-Anschluss

Nächtliche Frontalansicht des Stadions "Deutsche Bank Park" in Frankfurt
Deutsche Bank Park in Frankfurt
© Eintracht Frankfurt Stadion GmbH

Nach dem 2:2 Unentschieden in der vergangenen Woche steht nun das Playoff-Rückspiel der Frankfurter Adler gegen Royale Union Saint-Gilloise an. Sobald es in der Europa Conference League rund geht, sind nicht nur die Eintracht-Spieler on fire. Die Fans werden auch am Donnerstag, 22. Februar, für ordentlich Stimmung sorgen im heimischen Stadion und ihr Team zur Hochform antreiben. Anpfiff ist um 21.00 Uhr.
Mit dem RMV-KombiTicket ist für Fans die An- und Abreise zum Stadion kostenlos; Zusatzfahrten ermöglichen eine bequeme Hin- und Rückfahrt.

Conference League: Eintracht Frankfurt - Royale Union Saint-Gilloise

U-Bahn an einem Bahnsteig vor verschneiter Landschaft
© traffiQ, Helmut Vogler

Gleisbauarbeiten zwischen Niederursel und Oberursel-Bommersheim behindern den Betrieb der Linie U3 bis Freitag, 15. März, circa 24.00 Uhr. Die Linie ist eingestellt. Ersatzweise verkehren zwischen der Hohemark und Riedberg Busse, zwischen Südbahnhof und Heddernheim beziehungsweise Riedberg werden die Linien U1, U2, U8 und U9 verstärkt.

U3: Streckensperrung wegen Gleisbau

Eine Seniorengruppe schaut auf einen Plan

© F.A.Z.-Foto/ Saskia Stöhr

traffiQ und die VGF bieten eine Veranstaltungsreihe zum Bus- und Bahnfahren in Frankfurt und der Region an. Sie richtet sich primär an Personen ab 60 Jahren, ist jedoch für alle Interessierten offen.

Unter dem Motto "Nahverkehr ganz leicht" zeigt die Reihe, wie man den Umstieg vom Auto auf öffentliche Verkehrsmittel schafft und stressfrei durch den Stadtverkehr kommt.

In der nächsten Veranstaltung am 19. März wird das RMV-Seniorenticket, das Deutschland-Ticket und das Online-Portal "MeineVGF" vorgestellt. Wer mag, kann sich direkt registrieren.

Stressfrei durch den Verkehr - Reihe für alle ab 60 Jahren

Seit 27. Januar setzt die Stadt Frankfurt die angekündigten Maßnahmen zur Stabilisierung des Angebots der städtischen Bahnen und Busse um. Damit begegnet sie dem anhaltenden Mangel an Fahrpersonal, der bundesweit Verkehrsunternehmen vor große Herausforderungen stellt. Ziel ist ein verlässlicheres Angebot bei Bahnen und Bussen. Jede Haltestelle wird weiterhin bedient - aber Takte gedehnt und einige wenige Parallelverbindungen eingestellt. Hier die Änderungen im Detail.

Mehr Verlässlichkeit in Frankfurts Nahverkehr

RMV Frankfurt aktuell

Griesheim: Neuerungen im Busverkehr zum Fahrplanwechsel

Liniennetz der Buslinien 54, 59 und 89 im Bereich Griesheim ab Fahrplanwechsel am 10.12.2023

© traffiQ

Seit dem Fahrplanwechsel am 10.12.2023 gibt es im Busverkehr neue Linienführungen rund um Griesheim. Die Linie 54 fährt von Höchst bis Griesheim Bahnhof. Die Linie 59 aus Richtung Höchst endet an der Haltestelle Bingelsweg. Die Straßenbahnlinien 11 und 21 an der Waldschulstraße können von dort fußläufig erreicht werden. Um die Linien 54 und 59 zu verbinden, wurde die Linie 89 neu eingeführt. Sie fährt von der Haltestelle Erzbergerstraße zur Leonardo-da-Vinci-Allee und bedient unter anderem die Haltestellen Griesheim Bahnhof, Bingelsweg und Römerhof.

Eine Stadtplanansicht mit dem Verlauf der neuen Buslinien gibt es hier (PDF, ca. 2,9 MB).

Ausführliche Informationen als Flyer gibt es hier (PDF, ca. 2,2 MB).

 

Blauer Bus mit der Aufschrift Wasserstöffche
© In der City Bus GmbH

Seit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember gelten neue Fahrpläne - auch für lokale Linien. Alle wichtigen Änderungen in Frankfurt haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Fahrplanwechsel: Änderungen in Frankfurt

Logo Deutschland-Ticket
© VDV

Das Deutschland-Ticket gilt seit dem 1. Mai bundesweit im Nah- und Regionalverkehr für beliebig viele Fahrten. Kundinnen und Kunden können die Fahrkarte zum Preis von 49 Euro im Monat als HandyTicket über die App RMVgo oder als eTicket über den RMV-TicketShop und die Vertriebsstellen erwerben.

Deutschland-Ticket: Bequem per App erhältlich

Mehr zum Jobticket Deutschland

Semesterticket-Upgrade zum Deutschland-Ticket

Hessenpass mobil: das vergünstigte Deutschland-Ticket

ein graues Piktogramm, ein Gesicht liest in einem Buch, Daumen nach oben

© Adobe Stock

Auf dieser Internetseite gibt es nun Informationen zu Bussen und Bahnen in Frankfurt in Leichter Sprache.

Wie nutze ich Bus und Bahn? Welche Fahrkarte ist die richtige für mich? Wo kaufe ich sie? Diese Fragen und andere werden verständlich beantwortet.

Wichtige Begriffe werden in der Wortliste erklärt.

Informationen in Leichter Sprache

Wortliste in Leichter Sprache

 

Serviceinformationen

Fahrpläne für Frankfurt

Straßenbahn in Frankfurt in der Brauchbachstraße

Straßenbahn Typ S
© traffiQ/Helmut Vogler

Nachtverkehr in Frankfurt

Kunstfoto: Straßenbahn als Lichtstreifen fährt an Haltestelle vorbei.

© traffiQ/Helmut Vogler

Leichte Sprache

ein graues Piktogramm, ein Gesicht liest in einem Buch, Daumen nach oben

© Adobe Stock

Mobilität für alle

Junges Mädchen im Rollstuhl am Bahngleis mit einem männlichen Begleiter

© Adobe Stock - shootingankauf

RMV Frankfurt aktuell

Aktuelle Verkehrsinformationen

Ausschnitt Frankfurter Liniennetzplan, rechts ein Achtung-Baustelle-Schild

Wir informieren Sie über Baustellen und Änderungen, über Haltestellenverlegungen und größere Störungen aller Busse und Bahnen, die im Stadtgebiet Frankfurt und darüber hinaus unterwegs sind.

Verkehrsmeldungen Frankfurt

Über aktuelle Störungen der U-Bahnen und Straßenbahnen informiert Sie die Verkehrsgesellschaft Frankfurt unter

aktuelle Störungen U-Bahn und Straßenbahn