Zum Inhalt springen

RMV Frankfurt aktuell

Weißes Informationssymbol auf orangenem runden Hintergrund

Corona-Pandemie: Frankfurts Busse und Bahnen fahren ab Montag nach einem verstärkten Sonntagsfahrplan

Busse und Bahnen in Frankfurt am Main werden ab Montag, 30. März 2020, auf einen verstärkten Sonntagsfahrplan umgestellt. Daher werden die wichtigsten Linien ab Betriebsbeginn im 15-Minuten-Takt und damit in einem doppelt so dichteren Takt als sonst am Sonntagmorgen üblich verkehren.

Corona-Pandemie: Frankfurts Busse und Bahnen fahren ab Montag nach einem verstärkten Sonntagsfahrplan

RMV Frankfurt aktuell

Piktogramm Baustelle

Seckbach: Sperrung Wilhelmshöher Straße

Aufgrund dringender Kanalarbeiten ist die Wilhelmshöher Straße in Seckbach zwischen Altebornstraße und Im Trieb von Donnerstag, 26. März, bis Sonntag, 19. April, gesperrt. Die Buslinie 43 kann den Stadtteil in dieser Zeit nicht durchfahren. Sie verkehrt stattdessen von Bergen kommend zur U-Bahn-Station Enkheim und zurück. Zwischen der Budge-Stiftung und Enkheim ist halbstündlich ein Kleinbus als Linie 86 unterwegs.

Seckbach: Sperrung Wilhelmshöher Straße

RMV Frankfurt aktuell

Weißes Informationssymbol auf orangenem runden Hintergrund

Coronavirus: Busse und Bahnen fahren bis Sonntag wie in den Sommerferien

Busse und Bahnen in Frankfurt fahren bis Sonntag, 29. März, nach dem Sommerferien-Fahrplan. Einige U-Bahn-, Straßenbahn- und Buslinien sind damit in einem weniger dichten Takt als üblich unterwegs. Auf zahlreichen Buslinien entfallen Verstärkerfahrten im Schülerverkehr. Die Linien 19 und 68 sowie der Nachtverkehr auf U-Bahnen, Straßenbahnlinien und Buslinien (inkl. Nachtbuslinien) ist komplett bis auf Weiteres eingestellt. Darüber hinaus sind weitere Maßnahmen umgesetzt, um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

Busse und Bahnen fahren wie in den Sommerferien

VGF stellt einzelne Serviceangebote ein

RMV Frankfurt aktuell

Hygienehinweise für Fahrgäste

(© Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV))

Coronavirus: aktuelle Maßnahmen

Da Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen in Hessen und Rheinland-Pfalz geschlossen sind, kommt es zu Einschränkungen bei Bussen und Bahnen. Über Fahrplanänderungen informieren wir Sie an dieser Stelle. Bitte beachten Sie, dass die elektronischen Fahrplandaten in der RMV-App und RMV-Verbindungsauskunft die kurzfristigen Änderungen noch nicht alle berücksichtigen.

Darüber hinaus bleibt auf den meisten Buslinien die Einstiegstür beim Fahrer geschlossen. Dennoch gilt weiterhin die Fahrkartenpflicht. Fahrgäste erwerben Fahrkarten am besten vor Fahrtantritt als Zeitkarten, über die RMV-App oder spätestens beim Umstieg an einer Station mit Fahrkartenautomat.

Geänderte Fahrpläne im RMV-Gebiet

Geänderte Einstiegsregelungen im RMV-Gebiet

Kulanzregelung RMV-10-Minuten-Garantie

RMV Frankfurt aktuell

Piktogramm Baustelle

Sossenheim: Busumleitung zum Bau des Kreisverkehrs am Dunantring

Seit Montag, 2. März, baut die Stadt Frankfurt den Kreuzungsbereich Kurmainzer Straße - Dunantring - Sossenheimer Weg in einen Kreisverkehr um. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2022 vorgesehen. Während der Bauarbeiten leitet traffiQ die Buslinien 50, 55, 58 und n1 in Fahrtrichtung Sossenheim um.

Sossenheim: Busumleitung zum Bau des Kreisverkehrs am Dunantring

RMV Frankfurt aktuell

Linie_84_Umleitungsplan.PNG

(© Kartengrundlage: Stadtvermessungsamt Frankfurt am Main, Stand 12.11.2019 / Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation)

Niederrad: Buslinie 84 fährt Umleitung

Wegen privater Hochbauarbeiten wird die Hahnstraße zwischen Saonestraße und Goldsteinstraße von Samstag, 1. Februar, bis Ende Juni, in Richtung Goldsteinstraße zur Einbahnstraße. Die Buslinie 84 in Fahrtrichtung Oberforsthaus muss eine Umleitung fahren.

Niederrad: Buslinie 84 fährt Umleitung

RMV Frankfurt aktuell

Unterzeichnung der Vereinbarung für eine Potenzialstudie über eine Straßenbahn von Frankfurt nach Bad Vilbel am 20. Januar 2020

(© Stadt Frankfurt am Main, Foto: Rainer Rüffer)

Potenzialstudie über eine Straßenbahn von Frankfurt nach Bad Vilbel

Ist der Bau einer Straßenbahn von Frankfurt nach Bad Vilbel sinnvoll und machbar? Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann und der Bad Vilbeler Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr haben am Montag, 20. Januar 2020, vereinbart, das Potenzial für diese Verbindung untersuchen zu lassen.

Potenzialstudie über eine Straßenbahn von Frankfurt nach Bad Vilbel

RMV Frankfurt aktuell

Aktuelle Verkehrsinformationen

Wir informieren Sie über Baustellen und Änderungen, über Haltestellenverlegungen und größere Störungen aller Busse und Bahnen, die im Stadtgebiet Frankfurt und darüber hinaus unterwegs sind. Für Änderungen in den nächsten Tagen ändern Sie bitte das Datum im nächsten Fenster.

Verkehrsmeldungen Frankfurt

Über aktuelle Störungen der U-Bahnen und Straßenbahnen informiert Sie die Verkehrsgesellschaft Frankfurt unter

Aktuelle Störungen U-Bahn und Straßenbahn

Piktogramm Baustelle

Serviceinformationen

Beratung vor Ort

Mobilitätszentrale an der Hauptwache

Verkehrsinsel an der Hauptwache Frankfurt
(© traffiQ - Stefan Krutsch)