Zum Inhalt springen

RMV Frankfurt aktuell

Feuerwerk auf dem Museumsuferfest

(© #visitfrankfurt, Foto Holger Ullmann)

Museumsuferfest

Frankfurt feiert mit dem Museumsuferfest drei Tage lang eines der größten Kulturfestivals Europas. Von Freitag, 23. August, bis Sonntag, 25. August, verwandelt sich das Mainufer in einen Ort voller Attraktionen. Busse und Bahnen sorgen für eine bequeme An- und Abreise.

Museumsuferfest

RMV Frankfurt aktuell

Piktogramm Baustelle

Gleisbau in Sachsenhausen: Busse statt Straßenbahnen

Von Montag, 26. August, bis Sonntag, 1. September, fahren die Straßenbahnlinien 12, 15, 19, 20 und 21 wegen Gleisbauarbeiten in der Paul-Ehrlich-Straße südlich des Mains nicht oder nur auf Teilstrecken. Die VGF richtet einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein.

Gleisbau in Sachsenhausen: Busse statt Straßenbahnen

RMV Frankfurt aktuell

Typisch Frankfurt: Kunterbunt und bestens vernetzt.

Jetzt geht's in die Stadtteile.

Rund 750.000 Menschen leben in den Frankfurter Stadtteilen.

Diesen Aspekt greift die neue Werbekampagne auf, die die Stadtteile genauer betrachtet. Der Blick richtet sich allerdings nicht auf die üblichen Frankfurt-Klischees wie Römer, Skyline, Äppler und Grie Soß. RMV Frankfurt schaut auf den Charakter der Stadtteile. Daraus haben sich Motive entwickelt, die die Stadtteile beschreiben und Emotionen erzeugen. Natürlich sind die Motive auch vor Ort zu sehen, verschiedene Aktionen und eine Kurzumfrage zur Nahverkehrsnutzung in Frankfurt laden zudem zum Mitmachen ein.

Zu gewinnen gibt es 795 Euro!

Wenn Sie teilnehmen wollen, klicken Sie einfach hier.

rmv-frankfurt_traffiQ_GF_Roedelheim_SH_1500_1000.jpg

RMV Frankfurt aktuell

Fahrgäste auf überdachtem Mittelbahnsteig mit 2 Straßenbahnen

(© traffiQ / Anja Jahn)

Älterwerden in Frankfurt - Aktionstag "Mobil sein - ein Leben lang"

Möglichst lange selbständig mobil zu sein, ist ein wichtiges Stück Lebensqualität im Alter. Am Dienstag, 27. August, und Mittwoch, 28. August, findet ein Aktionstag unter dem Motto "Mobil sein - ein Leben lang" statt. Erstmals steht die Mobilität älterer Menschen im Fokus.

Aktionstag "Mobil sein - ein Leben lang"

RMV Frankfurt aktuell

Lehrerfortbildung_Fit_fuer_Bus_und_Bahn.jpg

Die Schüler sollen frühzeitig lernen, sich selbstständig und sicher mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu bewegen.
(© traffiQ Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH)

Lehrerfortbildung: Fit für Bus und Bahn

Selbstständig eine Fahrt mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln im Frankfurter Stadtverkehr organisieren und durchführen - vor dieser Herausforderung stehen viele Kinder, wenn sie beginnen, eigenständig längere Wege im Stadtgebiet zurückzulegen, aber auch Sie als Lehrkraft, wenn Sie einen Ausflug planen. Wie Sie und Ihre Schüler auf diese Situation vorbereitet werden können, vermittelt die kostenlose Lehrerfortbildung "Fit für Bus und Bahn" für Lehrende der Klassen 3 bis 5 am Dienstag, 17. Septemeber 2019.

Lehrerfortbildung: Fit für Bus und Bahn

RMV Frankfurt aktuell

Screen_Aushangfahrplan_U4_190808_01.jpg

Schulbeginn: Besseres Angebot auf vier Linien

Den Beginn des neuen Schuljahrs am 12. August 2019 nutzt traffiQ, um auf vier Linien zusätzliche Fahrten - nicht nur für Schüler - anzubieten. 

Von den Verbesserungen profitieren auf der U-Bahn-Linie U4 Fahrgäste samstags morgens, auf der Buslinie 59 Schüler, auf der Linie 60 Beschäftigte von Continental in Rödelheim und auf der Linie 67 Fahrgäste nachmittags. 

Schulbeginn: Besseres Angebot auf vier Linien

RMV Frankfurt aktuell

Neue Rolltreppen am Frankfurter Hauptbahnhof - auf Schienen zum Einsatzort

Rund 50.000 Fahrgäste nutzen täglich die S-Bahn-Station "Frankfurt Hauptbahnhof" und die meisten davon auch die acht Rolltreppen zur bzw. von der Station. Nach rund 15 Jahren im Dauereinsatz werden diese Rolltreppen nun von der Deutschen Bahn erneuert.

Die erste neue Rolltreppe ist jetzt eingetroffen und wird gerade eingebaut. In den nächsten Wochen ist dann eine weitere der vier Rolltreppen, die von der B-Ebene zu den S-Bahn-Gleisen 101 und 102 im Tiefgeschoss führen, an der Reihe.

Die neuen 24 Meter langen Kolosse wurden speziell für ihren Einsatz in Frankfurt gefertigt und sind mit jeweils rund 13 Tonnen keine Leichtgewichte. Damit der Transport gelingt, müssen sie in vier Teile zerlegt und nachts mit einem speziellen Bauzug in die Station gebracht werden. Während des Umbaus können Reisende nur je eine Fahrtreppe pro Richtung nutzen. 

Bis Anfang 2020 sollen auch die übrigen sechs Fahrtreppen von und zu den S-Bahn-Gleisen am Frankfurter Hauptbahnhof erneuert werden.

 

Die neue Rolltreppe kommt auf dem Schienenweg zum Einsatzort.

(© Deutsche Bahn AG / Maximilian Schrade)

© Deutsche Bahn AG / Maximilian Schrade

Neben der bestehenden Rolltreppe wird die neue eingesetzt.

(© Deutsche Bahn AG / Maximilian Schrade)

© Deutsche Bahn AG / Maximilian Schrade

Die neue Rolltreppe wird in den Schacht gehoben.

(© Deutsche Bahn AG / Maximilian Schrade)

© Deutsche Bahn AG / Maximilian Schrade

RMV aktuell

RMV App und TIER-Roller

(© RMV/TIER)

E-Scooter von TIER jetzt in der RMV-App

Neben Mietfahrrädern, Carsharing, Taxi sind ab sofort auch E-Scooter des Anbieters TIER im multimodalen Kartendienst der RMV-App verfügbar. Im Herbst folgt zudem die Einbindung in die multimodale RMV-Verbindungsauskunft unter m.rmv.de.

E-Scooter von TIER jetzt in der RMV-App

RMV Frankfurt aktuell

Aktuelle Verkehrsinformationen

Wir informieren Sie über Baustellen und Änderungen, über Haltestellenverlegungen und größere Störungen aller Busse und Bahnen, die im Stadtgebiet Frankfurt und darüber hinaus unterwegs sind. Für Änderungen in den nächsten Tagen ändern Sie bitte das Datum im nächsten Fenster.

Verkehrsmeldungen Frankfurt

Über aktuelle Störungen der U-Bahnen und Straßenbahnen informiert Sie die Verkehrsgesellschaft Frankfurt unter

Aktuelle Störungen U-Bahn und Straßenbahn

Piktogramm Baustelle

Serviceinformationen

Beratung vor Ort

Mobilitätszentrale an der Hauptwache

Verkehrsinsel an der Hauptwache Frankfurt
(© traffiQ - Stefan Krutsch)