Gießen: Nachtlinien

Vergrößerte Ansicht: fahrender Nachtbus

© RMV / Helmut Vogler

An Wochenenden oder vor Feiertagen ziehen in Gießen die Planeten ihre Kreise. Dann sind die Nachtbuslinien "Venus" und "Saturn" bis in die frühen Morgenstunden unterwegs.

Bitte beachten Sie: Wegen der Corona-Pandemie wurden vielerorts die Nachtverkehre eingeschränkt. Informationen zu den betroffenen Linien, soweit uns bekannt, finden Sie im Artikel Coronavirus: Mit Bus und Bahn unterwegs.

Fahrgastinformationen für Venus und Saturn

An welchen Tagen sind die Nachtlinien unterwegs?

  • An den Wochenenden, also von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag sowie werktags vor Feiertagen sind die Nachtbuslinien "Venus" und "Saturn" unterwegs.

Zu welchen Uhrzeiten fahren die Nachtlinien?

  • Start der Busse ist stündlich am Berliner Platz in Gießen. Die Busse der Venus-Linie fahren von 0.27 Uhr bis 4.27 Uhr, die der Saturn-Linie von 0.30 Uhr bis 4.30 Uhr.
  • Die Anschlusstaxis sind abgestimmt auf die Busse unterwegs.

Wohin fahren die Nachtlinien?

  • Die Nachtbusse starten am Berliner Platz in Gießen und fahren in einer nordwestlichen und einer südöstlichen Schleife das Stadtgebiet an.
  • Die Stadtteile Rödgen, Allendorf und Lützellinden werden mit den Anschlusstaxis angebunden. Der Anschluss an die Taxis erfolgt auf der Linie Saturn an der Haltestelle "Waldweide/ Schleife" in Richtung Allendorf, Kleinlinden und Lützellinden und an der Haltestelle "Waldstadion" in Richtung Rödgen.

Welche Fahrkarte gilt in den Nachtlinien?

  • Derzeit ist die Nutzung der Nachtbusse und der Anschlusstaxis kostenfrei.

Tipp

  • Bitte melden Sie direkt beim Einstieg in die Linie Saturn ihren Fahrtwunsch mit dem Anschlusstaxi beim Fahrer an.

Fragen?


Nachtschwärmer

zwei junge Frauen lächeln sich fröhlich an, im Hintergrund erhobene Hände von feiernden Menschen

© 123rf / Yuri Arcurs

Damit auch Partytiger sicher nach Hause kommen, sind im RMV-Gebiet viele Nachtbusse im Einsatz. In den Städten und in der Region.

Nachtschwärmer

Mitnahmeregelung für Zeitkarten

Frau und Kind auf dem Schoß schauen aus dem Zugfenster

© Shutterstock/Pavel L Photo and Video

RMV-Wochen- und -Monatskarten sowie RMV-JahresAbos für Erwachsene erlauben abends, feiertags und am Wochenende die kostenlose Mitnahme weiterer Personen.

Mitnahmeregelung für Zeitkarten

Das RMV-HandyTicket

Seien Sie auch spontan mobil mit unserer Fahrkarte fürs Handy. Schnell, stressfrei und ganz ohne Bargeld.

Handy-Ticket

RMV-Web-App

Lokalisieren Sie Informationen und Dienste rund um den öffentlichen Nahverkehr im RMV-Gebiet - jederzeit und an jedem Ort mit Ihrem Smartphone.

RMV-Web-App