Stellenangebote

Die RTV sucht Sie in Taunusstein am Puls der Verkehrswende

Die Rheingau-Taunus-Verkehrsgesellschaft mbH (RTV) ist der serviceorientierte Mobilitätsdienstleister im Rheingau-Taunus-Kreis. Das Unternehmen fungiert als Bestellerin und Steuerungszentrale für den lokalen öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) mit aktuell 145 Fahrzeugen beauftragter Verkehrsunternehmen. Als Teil der Verbundfamilie des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) ist die RTV eine 100%ige Tochtergesellschaft des RTK.

Die RTV hat aktuell verschiedene Stellen zu besetzen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Informationen zum 9 Euro-Ticket

Ab 1. Juni können alle Bürgerinnen und Bürger für die drei Monate Juni, Juli und August ein Ticket zum Preis von 9 Euro pro Monat im öffentlichen Nahverkehr nutzen. Das Ticket kann über die RMV-App gekauft werden, aber auch an den RMV-Fahrkartenautomaten und in den Vertriebsstellen und ermöglicht die Nutzung des Nahverkehrs in ganz Deutschland. 

Mehr Infos gibt es hier.

Pfingsten: Wer clever kauft, kann sparen

Gültigkeit von bis zu 3 Tagen bei Tages- und Gruppenkarten

Für Tageskarten und Gruppentageskarten (für Erwachsene sowie für Kinder), mit Gültigkeit am 04.06.22 bzw. am 05.06.2022, erweitert sich die zeitliche Gültigkeit bis einschließlich zum 06.06.2022 bis Betriebsschluss (ca. 5 Uhr des Folgetages).

Tages-und Gruppentageskarten, die mit einer Gültigkeit für den 06.06.22 erworben werden, sind auch nur an diesem Tag bis Betriebsschluss (5 Uhr des Folgetages) gültig.

Bitte beachten Sie: Die räumliche Gültigkeit gilt jedoch nicht für Fahrten in die Übergangstarifgebiete.

Aktuelle Störungen

Öffnungszeit Mobi-Info Idstein in KW 21

Bitte beachten Sie, dass aufgrund von internen, organisatorischen Gründen sowie des Feiertags in der KW 21 die Mobi-Info in Idstein lediglich am 24. Mai geöffnet ist. Die MobiInfo steht Ihnen dann ab dem 31. Mai wie gewohnt zur Verfügung.

Zusätzliche Fahrten von Kröftel nach "Wallrabenstein Schule"

Ab Montag den 09.05.2022 gibt es Fahrzeitanpassungen auf der Linie 225 und eine zusätzliche Fahrt von Kröftel nach Wallrabenstein "Schule" mit einem Reisebus:

Die Fahrt um 6:58 Uhr ab Ketternschwalbach nach Idstein "Busbahnhof" fährt zukünftig bereits um 6:53 Uhr.

Die Haltestellen zwischen Wallrabenstein "Feldgasse" und Idstein "Dammühlenweg" entfallen. Hierdurch soll die Folgefahrt pünktlicher durchgeführt werden können.

Die Fahrt, die bisher um 7:44 Uhr ab Wallbach nach Wallrabenstein Schule (an 7:54 Uhr) gefahren ist, wird zukünftig bereits um 7:41 Uhr in Wallbach starten und um 7:51 Uhr in Wallrabenstein "Schule" ankommen.

Die Zeit für die Umsetzfahrten wurden um 2 Min erhöht, so dass zukünftig eine ausreichende Zeit für die Umsetzfahrt von Idstein nach Wallbach vorhanden ist. Hierdurch wird eine pünktliche Abfahrt in Wallbach sichergestellt.

Zusätzliche gibt es nun wieder eine Fahrt mit einem Reisebus von Kröftel nach Wallrabenstein.

Diese Fahrt muss zwingend um 6:48 Uhr beginnen, da im Anschluss Schwimmbadfahrten für Schulen ausführt werden.

Hier die Abfahrtzeiten und Haltestellen im Einzelnen:

Kröftel                                   6:48 Uhr

Oberrod                                6:53 Uhr

Niederrod Im Klingen            6:54 Uhr

Niederrod Steinchenstr         6:56 Uhr

Heftrich Reiffeisenstr             7:01 Uhr

Heftrich Feuerwehr                7:04 Uhr

Bermbach Sängerhalle          7:07 Uhr

Esch Auf der Lind                   7:10 Uhr

Wallrabenstein Schule            7:30 Uhr

RMV aktuell

Ukrainische Geflüchtete: Kostenlos Bus und Bahn nutzen

Ukrainerinnen und Ukrainer, die aufgrund des Krieges in ihrem Land flüchten und nach Deutschland einreisen, können hier kostenlos alle Busse und Bahnen des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) nutzen.

Dies gilt im RMV-Gebiet für alle Nahverkehrszüge, also S-Bahnen, RegionalBahnen und RegionalExpress-Züge sowie für U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse. Als Fahrkarte gilt ein gültiges Ausweisdokument der Ukraine. Die Regelung gilt bis auf Weiteres. Nähere Infos auch auf https://www.bahn.de/info/helpukraine#de.

Kostenfreie Fahrt mit EMIL während Taunusstein On Ice

Die Rheingau-Taunus-Verkehrsgesellschaft mbH (RTV) möchte vor dem Hintergrund der ersten größeren Freiluftveranstaltung in Taunusstein in 2022 auf das On-Demand-Angebot EMIL hinweisen und lädt die Bürger*innen auf eine kostenfreie Fahrt ein:  

Mithilfe des Codes „TAUNUSONICE“ können die Taunussteiner*innen den elektrobasierten EMIL für eine kostenfreie Fahrt buchen und so beispielsweise unkompliziert, umweltfreundlich und umsonst zur Eisbahn kommen.

 

Einlösung des Codes:

In der App unter der Menüleiste (beim Startbildschirm der App link oben die drei Balken) antippen und unter dem Punkt Gutscheine „Taunusonice“ eingeben. Die nächste Fahrt wird automatisch auf Null gesetzt.

Bei telefonischer Buchung ist die Angabe des Codes ebenfalls nötig.

 

Bitte beachten Sie: Der Code ist pro Nutzer einmalig anwendbar und gilt für eine Fahrt zwischen dem 16. April und 21. Mai 2022!

Servicezeiten des On-Demand-Shuttles:

Das Shuttle ist nutzbar innerhalb der folgenden Servicezeiten von Montag bis Donnerstag 05:30 Uhr bis 22:30, Freitag von 05:30 Uhr bis 00:30 Uhr, Samstag von 7:30 Uhr bis 00:30 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 8:30 Uhr bis 22:30 Uhr.

Corona-Hinweise
© Shutterstock/Davuja

Gemäß den gesetzlichen Regelungen müssen Fahrgäste bei der Nutzung von Bus und Bahn im RMV-Gebiet auch weiterhin eine medizinische Maske (OP-Maske, FFP2 oder vergleichbar) tragen. Diese Pflicht entfällt in den Stationsgebäuden.

Maskenpflicht in Bus und Bahn gilt weiterhin

Aktuelle Pressemeldungen

Unsere aktuellen Pressemeldungen finden Sie hier.

 

Verkehrsmittelwerbung

Werbung auf Bussen im Rheingau-Taunus-Kreis

Die Heckfläche, aber auch beispielsweise Seitenflächen der Busse kann gemietet werden.

Sie haben Interesse an Werbung auf der Heckfläche oder anderen Seiten des Busses? Dann kontaktieren Sie gerne Frau Alexandra Huber von der "media in move Gmbh":

media in move gmbh
Frau Alexandra Huber
Schorndorfer Str. 27
70736 Fellbach (bei Stuttgart)

T. 0711 94 57 94 02
F. 0711 94 57 16 09

mail@mediainmove.com
www.mediainmove.com