Aktuelle Störungen

ACHTUNG: eingeschränkte Öffnungszeiten MobiInfo Idstein

Die MobiInfo Idstein ist vorübergehend nur dienstags bis freitags von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. 

Wir verweisen Sie auf unsere Vorverkaufsstelle, Tabakum Idstein in der Rodergasse 11. Dort können Sie an Freitagen und Samstagen das Schülerticket Hessen direkt vor Ort kaufen (bar oder EC).

 

 

Zusätzliche Fahrten durch Reisebusse: Nur für Schüler*innen der entsprechenden Schulen

Die Reisebusse stehen ausnahmslos den Schüler*innen der entsprechenden Schulen zur Verfügung und darf nicht von anderen Fahrgästen genutzt werden:

 

IGS Wallrabenstein

Kröftel 07:04 Oberrod 07:09 Niederrod Im Klingen 07:10 Niederrod Steinchenstraße 07:12 Heftrich Raiffeisenstraße 07:17 Heftrich Feuerwehr 07:20 Bermbach Sängerhalle 07:23 Esch Auf der Lind 07:26 Idstein Busbahnhof 07:36 Wörsdorf Hollerstraße 07:41 Wörsdorf Rathaus 07:43 Wallrabenstein Schule 07:50

Pestalozzigymnasium Idstein

Niederlibbach 07:07 Oberlibbach Römerstraße 07:10 Kesselbach Neukirchner Str. 07:15 Kesselbach Görsrother Weg 07:16 Görsroth Poststraße 07:18 Görsroth Kirche 07:20 Niederauroff 07:23 Oberauroff 07:26 Idstein Busbahnhof 07:35

Rabenschule und IGS Wallrabenstein

Limbach DGH 07:17 Wallbach Im Lagersboden 07:23 Wallrabenstein Schule 07:33

Pestalozzigymnasium Idstein

Limbach DGH 06:56 Wallbach Im Lagersboden 07:01 Wörsdorf Scheidgraben 07:12 Wörsdorf Rathaus 07:14 Wörsdorf Hollerstraße 07:16 Idstein Busbahnhof 07:20

IGS Wallrabenstein

Idstein Busbahnhof 07:23 Wörsdorf Hollerstraße 07:28 Wörsdorf Rathaus 07:29 Wörsdorf Scheidgraben 07:31 Wallrabenstein Schule 07:37

Pestalozzigymnasium Idstein

Idstein Taubenberg 13:00 Idstein Hochschule 13:07 Ehrenbach13:15 Oberlibbach 13:20 Niederlibbach 13:23

 

Achtung: Linie 172 zum Wiesbadener Hauptbahnhof verlängert

Seit dem 31. August gibt es neue Direktfahrten werktags von Kloster Eberbach über Kiedrich, Eltville Bahnhof nach Wiesbaden Hauptbahnhof mit der Linie 172:

Diese Maßnahme soll vor allem die angespannte Situation rund um die Salzbachtalbrücke insbesondere im Berufsverkehr entlasten. Fahrgäste aus Frankfurt können mit dem Zug bis Eltville Bahnhof fahren, dann in den Bus der Linie 172 umsteigen und sind somit in weniger als 30 Minuten am Hauptbahnhof Wiesbaden.

Die Abfahrten von Eltville sind um 06:59 Uhr, 07:51 Uhr, 08:04 Uhr, 08:58 Uhr, 15:06 Uhr, 16:06 Uhr und 17:05 Uhr. Durch die verlängerten Fahrten können Fahrgäste aus dem Rheingau ab Eltville Bahnhof durch Niederwalluf und Biebrich über die A66 sowie A643 nach Wiesbaden Paulinenklinik bis zum Hauptbahnhof fahren.

In der Gegenrichtung werden Fahrten von Wiesbaden Hauptbahnhof nach Kloster Eberbach über Eltville und Kiedrich um 13:57 Uhr, 14:57 Uhr, 15:57 Uhr und um 16:57 Uhr angeboten.

Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im ÖPNV

Keine Maskenpflicht mehr an offenen Haltestellen, wenn Mindestabstand eingehalten werden kann

Laut der aktuellen hessischen Verordnung vom 16.09.21 ist in Bus oder Bahn (ÖPNV) das Tragen einer medizinischen Maske verpflichtend, es muss jedoch keine FFP2 Maske mehr sein:

"Im Öffentlichen Personenverkehr (innerhalb der Fahrzeuge sowie der geschlossenen Bahnhofs und Zugangsgebäude) muss für die Dauer des Aufenthalts grundsätzlich eine medizinische Maske getragen werden. Keine Maskenpflicht besteht an offenen ÖPNV-Haltestellen, Fähranlegern, Häfen und Schiffsanlegestellen sowie den Außendecks der Fähr- und Ausflugsschiffe. Wenn dort ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu den Angehörigen anderer Hausstände nicht eingehalten werden kann, sollte eine medizinische Maske getragen werden (vgl. § 1 Abs. 2)."

Taunussteiner On-Demand-Shuttle EMIL ist gestartet

Die Rheingau-Taunus-Verkehrsgesellschaft GmbH (RTV) und die Stadt Taunusstein haben das On-Demand-Projekt am 02. August erfolgreich gestartet.

EMIL, wie der Service nach einer Abstimmung Anfang des Jahres heißt, steht ab sofort für die Taunussteiner Bürger*innen zur Verfügung. 

Mehr Infos zum Service, zu den Betriebszeiten, zu den FAQ`s finden Sie hier:

 

So in etwa wird EMIL, das Taunussteiner On-Demand-Shuttle aussehen, wenn es ab Sommer 2021 den ÖPNV in Taunusstein verstärkt.
© RTV

Dieses Piktogramm werden Fahrgäste des ÖPNV in Taunusstein bald öfter sehen.

Fragen und Antworten rund um das Thema Corona und ÖPNV

Senior*innen fahren kostengünstig in Hessen mit dem ÖPNV

Fahrkarten-Bestellscheine

Bestellscheine für Fahrkarten innerhalb des RMV

Mit dem Seniorenticket Hessen können Senior*innen ab 65 Jahren in Hessen ab dem 1. Januar 2020 noch kostengünstiger mit öffentlichen Verkehrsmitteln von A nach B kommen. Erhältlich ist das Ticket in zwei Varianten – als Basis- und Komfort-Variante.

Das Seniorenticket gilt für Fahrgäste ab 65 Jahren in ganz Hessen, werktags ab 9.00 Uhr morgens sowie an Wochenenden und Feiertagen ganztägig. Es kostet 365 Euro im Jahr – also 1 Euro pro Tag. Eine Mitnahmeregelung ist in der Standardvariante nicht inbegriffen.

Für 625 Euro im Jahr kann das Seniorenticket Hessen auch als Komfort-Variante erworben werden. Diese gilt rund um die Uhr und in der 1. Klasse. Außerdem ist es mit dem Premium-Ticket möglich, nach 19.00 Uhr sowie ganztägig an Wochenenden und Feiertagen einen Erwachsenen und beliebig viele Kinder unter 15 Jahren mitzunehmen. Es ist dafür kein Verwandtschaftsverhältnis notwendig. 

Weitere Informationen zu den beiden Varianten.

Die Bestellscheine sowohl für die eine als auch für die andere Variante können Sie hier herunterladen. 

Aktuelle Pressemeldungen

Unsere aktuellen Pressemeldungen finden Sie hier.

 

Verkehrsmittelwerbung

Werbung auf Bussen im Rheingau-Taunus-Kreis

Die Heckfläche, aber auch beispielsweise Seitenflächen der Busse kann gemietet werden.

Sie haben Interesse an Werbung auf der Heckfläche oder anderen Seiten des Busses? Dann kontaktieren Sie gerne Frau Alexandra Huber von der "media in move Gmbh":

media in move gmbh
Frau Alexandra Huber
Schorndorfer Str. 27
70736 Fellbach (bei Stuttgart)

T. 0711 94 57 94 02
F. 0711 94 57 16 09

mail@mediainmove.com
www.mediainmove.com