RMV-MobilitätsZentrale in Weilburg im neuen Design

Bei der Eröffnung (von links nach rechts): Landrat Michael Köberle, RMV-Geschäftsführer Dr. André Kavai, Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch, Geschäftsführer Dirk Plate
© RMV / Christof Mattes

Nach rund einem Jahr Umbauphase präsentiert sich die RMV-MobilitätsZentrale Weilburg im neuen, frischen Look. Die Räumlichkeiten sind renoviert, hell und klar strukturiert. Dazu bietet die energetisch optimierte und mit neuester Technik versehene Anlaufstelle nicht nur Kundinnen und Kunden viele Vorteile, auch Mobilitätszentralen-Mitarbeitende profitieren von neuen Funktionalitäten und individuell abgestimmten Arbeitsplätzen. 

Die RMV-MobilitätsZentrale Weilburg ist eine weitere Mobilitätszentrale im neuen Designkonzept. Dieses steht für mehr Platz, Barrierefreiheit und RMV-weit einheitlicher und damit wiedererkennbarer Gestaltung, denn auch in digitalen Zeiten hat die persönliche Beratung ihren festen Platz. Unter Leitung des Büros weinkauf+reeg design entstand eine Neuausrichtung, die den Kundenzugang zu Produkten und Informationen rund um den ÖPNV so transparent, nutzerorientiert und effizient wie möglich macht. Ob selbstständig, persönlich oder barrierefrei - die Beratungsoptionen sind vielfältig und halten für jeden das passende Angebot bereit.

Das ressourcenschonende LED-Beleuchtungskonzept schafft eine angenehme Atmosphäre in den Weilburger Räumlichkeiten, aktuelle Themen und Echtzeitdaten zum Verkehr werden kundenfreundlich präsentiert. Die Klima- und Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung setzt auch energetisch neue Maßstäbe.


Kontakt und Erreichbarkeit

RMV-MobilitätsZentrale Weilburg
Bahnhofstraße 14
35781 Weilburg

Telefon: (0 64 71) 9 12 98-0
Fax: (0 64 71) 9 12 98-10

E-Mail: mobi-weilburg@vldw.de
Webseite: www.vldw.de

Öffnungszeiten:
  • Mo. - Fr.: 8.00 - 17.00 Uhr

Weitere Informationen: RMV-MobilitätsZentrale Weilburg