Lahn-Dill-Kreis - Änderungen zum Schuljahresbegin 2021/2022

Bereich Aßlar/Ehringshausen/Sinn/Greifenstein

Aßlar-Berghausen
In der Ortsdurchfahrt Berghausen finden Kanalneuverlegungen statt. Am Montag den 26. Juli 2021 hat der 2. Bauabschnitt begonnen. Aufgrund der Sperrung der Ortsdurchfahrt Berghausen können die Linie 471 (Wetzlar-Katzenfurt) und die Linie 201 (Berghausen-Aßlar Grundschule/Gesamtschule) die Haltestellen Berghausen Aßlarer Weg und Mehrzweckhalle nicht anfahren. Es wird mit der Linie 471 und 201 (nach den Sommerferien) die Ersatzhaltestelle mit Wendeschleife in der Haynstraße (Ortseingang) genutzt. Es gelten die Fahrtzeiten der bisherigen Haltestellen. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis Anfang Dezember 2021.

Linie 201 (Berghausen-Kleinaltenstädte-Aßlar Grundschule)
Für die Grundschule Aßlar wird eine zusätzliche Anfahrt zur 2. Stunde aus dem Bereich Berghausen und Kleinaltenstädten angeboten. Abfahrt Berghausen um 8:27 Uhr und in Kleinaltenstädten Altenbergstraße um 8:38 Uhr.

Linie 205 (Greifenstein/Niederlemp-Grundschule Katzenfurt/Ehringshausen Gesamtschule)
Umlaufbedingt müssen zwei morgendliche Fahrten um 5 Minuten vorverlegt werden. Die Anfahrt 1. Stunde zur Grundschule Katzenfurt startet bereits um 7:15 Uhr ab Niederlemp und die Anfahrt 2. Stunde zur Gesamtschule Ehringshausen startet in Greifenstein um 7:57 Uhr.

Linie 472 (Katzenfurt-Herborn)
Zur Verbesserung der Pünktlichkeit wird die 1. Anfahrt von Edingen und Fleisbach zur Grundschule Sin um 5 Minten vorverlegt. Abfahrt ist in Edingen um 7:17 Uhr und in Fleisbach um 7:30 Uhr.

Linie 125 (Wetzlar-Beilstein)
Die Fahrt um 7:57 Uhr ab Wetzlar wird in den Ferien von Holzhausen um 8:48 Uhr bis nach Beilstein verlängert.

Bereich Schöffengrund

Linie 173 (Schöffengrund-Braunfels-Schöffengrund)
Bei der Fahrt um 7:56 Uhr ab Schwalbach, Rundverkehr wieder in Richtung Schwalbach Grundschule, muss in Oberquembach der Halt an der Feuerwehr um 8:19 Uhr entfallen, da die Anfahrt fahrtechnisch innerhalb des Ortes nicht an der korrekten Halteposition möglich ist.

Bereich Lahnau/ Hohenahr

Linie 240 (Wetzlar – Lahnau)
Auf Wunsch der Grundschule in Waldgirmes wurden die Abfahrten nach der 5. und 6. Stunde von 11:25 und 12:25 Uhr um plus 5 Minuten auf 11:30 Uhr und 12:30 Uhr verlegt. Diese Änderungen erfolgten auch auf der Linie 24. Zudem wurde auf der Linie 24 die Abfahrt ab Lahntalschule um 11:35 Uhr aus dem Fahrplan genommen, da sie seitens der Schule nicht benötigt wird. Die Abfahrt der Linie 24 an der Lahntalschule nach der 5. Stunde wurde von 12:35 auf 12:20 verlegt, so dass sich die Wartezeit für die Fahrgäste verringert.

Linie 406 (Hohenahr – Gesamtschule Ehringshausen)
Auf der Linie 406 wird Bermoll um 15:30 Uhr nicht mehr angefahren. Der Halt diente zum Umstieg von der Linie 202 auf die 406. Dieser Umstieg erfolgt nun in Niederlemp. Die Abfahrtszeit dort ist 15:29 Uhr.

Linie 415 (Wetzlar – Hohenahr)
Zur Verbesserung der Verbindung aus Wetzlar/ Blasbach nach Biebertal/ Heuchelheim/ Gießen während der Schulferien, fährt die Linie 415 künftig bei einer Fahrt um 06:35 Uhr ab Wetzlar ZOB nach Erda auch den Biebertaler Ortsteil Königsberg an. Dort ist um 07:00 Uhr der Umstieg auf die Linie GI-41 nach Gießen möglich.

Bereich Haiger

Linie 103 Baustellenfahrplan (Haiger – Steinbach – Haigerseelbach – Allendorf)
Um auf der Umleitungsstrecke zwischen Rodenbach und Steinbach Begegnungsverkehr von zwei Linienbussen zu vermeiden, musste bei der Fahrt ab Johann-Textor-Schule um 12:15 Uhr die Abfolge der Anfahrten der Ortsteile Allendorf, Haigerseelbach und Steinbach geändert werden. Bei der Fahrt um 13:41 Uhr ab Grundschule Haiger musste in Steinbach aus dem gleichen Grund eine kurze Standzeit an der Haltestelle Steinbacher Straße eingebaut werden.

Hier zu den aktuellen Fahrplänen