Zum Inhalt springen

Erfolgsgeschichte RMV

Erfolgsgeschichte RMV

Seit dem 28. Mai 1995 organisiert der Rhein-Main-Verkehrsverbund mit Sitz in Hofheim in einem kommunalen Verband aus 15 Landkreisen, vier kreisfreien Städten, sieben Städten mit Sonderstatus und dem Land Hessen den öffentlichen Personennahverkehr. Das Ergebnis sind rund 747 Millionen Fahrgäste und 190.000.000 gefahrene Kilometer im Jahr. Jetzt richtet der RMV den Blick auf neue Aufgaben und Herausforderungen.

LNVG-Verkehrsmanagementzentrale in Groß-Gerau

Artur Brauer ist in der LNVG-Verkehrsmanagementzentrale tätig
(© RMV)

Starker Verbund dank starker Partner vor Ort


Ein optimales Verkehrsangebot im RMV-Gebiet, dafür setzt sich der RMV täglich ein. Zum Erfolgskonzept gehören kompetente Partner vor Ort - wie die LNVG Groß-Gerau. Gemeinsam werden neue Ziele ins Visier genommen.

Ein Flirt der RheingauLinie auf dem Prüfstand in Frankfurt-Griesheim

Ein Flirt der RheingauLinie auf dem Prüfstand in Frankfurt-Griesheim
(© RMV)

RMV und VIAS: Gemeinsam nach vorne


2,5 Millionen Fahrgäste täglich sind ein riesiger Erfolg für den RMV. Dazu tragen starke Partner bei, die unsere hohen Standards umsetzen - zum Beispiel das Eisenbahnunternehmen VIAS.