Twindexx Vario (Doppelstock-Elektrotriebzug) Main-Neckar-Ried

Vergrößerte Ansicht: Frontansicht des Zuges

Twindexx Vario
© Deutsche Bahn AG

Allgemeines

 Fahrzeugtyp

 Eingesetzt werden 3-teilige und 4-teilige Doppelstock-Elektrotriebzüge

 Besondere Ausstattung für
 mobilitätseingeschränkte Menschen

 Im Mittelwagen mit 1. Klasse im Unterdeck

Ein- und Ausstieg

 Türen farblich abgesetzt

 ja

 Türbreite

 1,30 m

 Fußbodenhöhe im Einstiegsbereich

 0,73 m

 Stufen im Einstiegsbereich innen

 nein

 Türöffnung

 Elektrische Türöffnungstaster mit Farbumschlag

 Einstiegshilfen

 Manuelle Rampe
 Bedienung durch das Zugpersonal auf Anforderung

 Automatischer Schiebetritt/Treppen

 Automatischer Schiebetritt auf Einstiegshöhe
 Bedienung durch das Zugpersonal automatisch

 Anforderung der Hilfe (Einstieg)

 Anforderungstaster an den Türen zum Mehrzweckbereich für
 Rollstuhlfahrer außen (Rollstuhl-Piktogramm außen)

 Anforderung der Hilfe (Ausstieg)

 Anforderungstaster an den Türen zum Mehrzweckbereich für
 Rollstuhlfahrer innen
 Anforderungstaster direkt am Rollstuhlplatz

Innenausstattung

 Rollstuhlplätze

 2 Rollstuhlplätze

 Fahrradplätze

 3-Teiler: 12 Fahrradplätze
 4-Teiler: 18 Fahrradplätze

 Platz für Kinderwagen

 Im Mehrzweckbereich für Rollstuhlfahrer oder Fahrradfahrer

 Sitze für Schwerbehinderte

 Vorhanden, Kennzeichnung mit Piktogramm

Sonstige Innenausstattung

 Toilette(n)

 3-Teiler: 1 Universaltoilette (für Rollstuhlfahrer und für alle Fahrgäste)
 befindet sich im Mehrzweckbereich für Rollstuhlfahrer;
 2 Standardtoiletten
 4-Teiler: 1 Universaltoilette, 3 Standardtoiletten

 Sprechstellen

 In den Eingangsbereichen,
 An jedem Rollstuhlplatz

 Notruftaster

 In den Toiletten

 Klimaanlage

 Vorhanden

 Videoaufzeichnung

 Im Fahrgastraum

 Steckdosen

 Vorhanden (an jeder vis-a-vis-Sitzegruppe 2 Stück)

 Fahrgastinformation

 Vorhanden, Fahrgastinformation mit Echtzeitdaten

 WLAN

 Vorhanden

Einsatz auf RMV-Linien

  • RE60: Mannheim - Darmstadt - Frankfurt
  • RB67: Mannheim/Schwetzingen - Neu-Edingen/Friedrichsfeld - Darmstadt - Frankfurt
  • RB68: Wiesloch-Walldorf - Heidelberg - Neu-Edingen/Friedrichsfeld - Darmstadt - Frankfurt
  • RE70: Mannheim - Biblis - Frankfurt

Twindexx Vario (Doppelstock-Elektrotriebzug) in Bildern

Vergrößerte Ansicht: Frontansicht des Zuges

Twindexx Vario
© Deutsche Bahn AG

Vergrößerte Ansicht: Blaue Sitze mit Tischen

Sitze in der 2. Klasse
© rms GmbH

Vergrößerte Ansicht: Die Ablagefläche an jedem Sitz bietet genug Platz für einen Laptop, eine Steckdose versorgt Fahrgäste mit Strom

Steckdose und große Ablage am Platz
© RMV

Vergrößerte Ansicht: Bietet mehr Platz und Ledersitze

1. Klasse-Abteil
© RMV

Vergrößerte Ansicht: viel Platz

Mehrzweckbereich
© rms GmbH

Vergrößerte Ansicht: Roter Zug am Bahnsteig

Außenansicht Doppelstockzug
© rms GmbH

Vergrößerte Ansicht: Elektrischer Triebzug Twindexx - Doppelstockzug mit ausgefahrener Rampe

Rampe für barrierefreien Zugang
© rms GmbH

Vergrößerte Ansicht: Sprechstelle befindet sich am Fenster

Sprechstelle für schnelle Hilfe
© rms GmbH

Vergrößerte Ansicht: Geöffnete Tür

Einstiegsbereich des Twindexx
© RMV