Vogelsberger Vulkan-Express

Hoherodskopf Panomara mit Vulkan-Express-Bus mit Anhänger

© Steffen Löffler, Fulda

Alle Vulkan-Express-Busse sind vom 1. Mai bis zum letzten Sonntag im Oktober - in der Saison 2022 bis zum 30. Oktober - immer samstags, sonntags und an Feiertagen im Einsatz. Insgesamt sechs Buslinien machen damit die Wege in der Region Vogelsberg kürzer und führen nicht nur zu den beliebten Ausflugszielen Hoherodskopf, Vulkanradweg und Niddaroute, sondern verbinden auch die einzelnen Städte und Gemeinden miteinander.

Alle Vulkan-Express-Linien sind „normale“ ÖPNV-Linien, allerdings optimiert für die Planung von Freizeitaktivitäten in der Region Vogelsberg und Wetterau. Zudem haben alle Vulkan-Express-Linien Anschluss an die Bahn. So bestehen individuelle Reisemöglichkeiten - ideal für Wanderer, für Radfahrer und auch für ortsansässige Fahrgäste, die einfach mal am Wochenende das Auto stehen lassen wollen.

Schnelle Anbindung für Fahrgäste aus Rhein-Main

Die Linie VB-95 führt von Bad Orb bzw. Wächtersbach über Birstein, Hartmannshain und Grebenhain entlang des Südbahnradweges und weiter bis zum Hoherodskopf. Dadurch besteht insbesondere für Gäste aus dem Rhein-Main-Gebiet über die Kinzigtalbahn eine schnelle Verbindung in die Freizeitregion Vogelsberg. Die Fahrtzeit vom Frankfurter Hauptbahnhof bis zum Hoherodskopf beträgt bei den Frühverbindungen nur 2 Stunden. Mal ehrlich: Mit dem Auto ist man nicht wesentlich schneller - oder?

Auch mit der Niddertalbahn können Fahrgäste aus Rhein-Main schnell und bequem in die Region gelangen. An Samstagen bestehen Direktverbindungen aus Frankfurt über Bad Vilbel und Nidderau bis Glauburg-Stockheim und zurück, an Sonn- und Feiertagen werden Verbindungen mit Umstieg von und zur S-Bahn in Bad Vilbel angeboten.

Seit der Saison 2020 besteht in Nieder-Wöllstadt zudem Anschluss an die S6 in Richtung Friedberg bzw. Karben/Bad Vilbel/Frankfurt.

Noch Fragen? Kein Problem! Wir informieren Sie gerne und stellen Ihnen auf Wunsch einen persönlichen Fahrplan aus. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VGO-ServiceZentren beraten Sie gern und nehmen Ihre Fragen, Wünsche und Anregungen persönlich oder telefonisch entgegen. Wir freuen uns auf Sie!

Informationen zur Region Vogelsberg hält die Vogelsberg-Touristik für Sie bereit.