Main Content

RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24
Täglich 24 Stunden für Sie da!
Verbindungssuche
  1. Verbindungssuche
  2. Nächste Abfahrt
  • Abfahrtszeiten an einer Haltestelle mit aktuellen Verkehrshinweisen.

  • Mehr Angaben

meinRMV

  • Fahrkarten online und mobil erwerben
  • eTicket RheinMain-Chipkarten registrieren
  • Punkten und Erleben mit RMVsmiles

Jetzt anmelden

Vergessen?

Veranstaltungstipps

Rheingau Musik Festival

24.06. - 02.09.2017, Verschiedene Veranstaltungsorte

Luftbild der Seebühne Schloss Vollrads Zoom Seebühne Schloss Vollrads
(© R Schulze)
Zum 30. Mal verwandelt das Rheingau Musik Festival eine ganze Region in eine Musiklandschaft. Von Samstag, 24. Juni, bis Samstag, 2. September, finden rund 150 Veranstaltungen von internationalem Rang statt.

Musik der Spitzenklasse

An 43 besonderen Spielstätten wie Schlössern, Kirchen und Weingütern präsentiert das Festival herausragende Konzertereignisse von der ernsten Musik bis zur anspruchsvollen Unterhaltung über nahezu alle Epochen, Gattungen und Genres hinweg.

Themenschwerpunkte in diesem Jahr sind "Jazz" mit beispielsweise Michael Wollny und "Erinnerungen an Prades" mit Künstler von Weltformat, die Klaviertrio-Programme aufführen, die in den sechziger Jahren auf dem Festival von Pablo Casals in den französischen Pyrenäen gespielt wurden. Zudem präsentieren sich unter dem Themenfeld "Next Generation" junge Ausnahmekünstler, die am Anfang ihrer Karriere stehen und ihre Publikum trotzdem schon begeistern.

Anfahrt mit Chauffeur - das RMV-KombiTicket

Zusätzlich zum Musikgenuss wird das bewährte RMV-KombiTicket Rheingau Musik Festival angeboten: Die Eintrittskarte zum Rheingau Musik Festival berechtigt am Veranstaltungstag zur kostenlosen Nutzung aller RMV-Verkehrsmittel im gesamten Verbundgebiet.

Rheingau Musik Festival: Sonderbusse

Durch die ESWE Verkehrsgesellschaft wird zu vielen der Veranstaltungen im Rheingau ein bequemer Sonderbusverkehr ab Wiesbaden "Hauptbahnhof" eingerichtet, mit dem die Besucher bis unmittelbar vor die Veranstaltungsstätte gefahren werden:

  • zu allen Veranstaltungen im Kloster Eberbach 
  • zu allen Veranstaltungen auf Schloss Vollrads
  • zu den Veranstaltungen auf dem Cuvéehof auf Schloss Johannisberg

Haltestellen und Abfahrtszeiten der Sonderbusse

  • Wiesbaden "Hauptbahnhof", Ostseite, Bussteig D: Abfahrt jeweils 70 und 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
  • Wiesbaden "Platz der Deutschen Einheit", Bussteig B: Abfahrt jeweils 66 und 56 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
  • Wiesbaden-Biebrich Park + Ride-Platz Kahlemühle, Haltestelle Richtung Schierstein: Abfahrt jeweils 60 und 50 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

Die Rückfahrt erfolgt jeweils unmittelbar nach Konzertschluss. Sie dauert von Kloster Eberbach nach Wiesbaden "Hauptbahnhof" etwa 30 Minuten, von Schloss Vollrads und Schloss Johannisberg etwa 45 Minuten.

Zusätzlich gibt es einen Shuttlebus-Service ab Geisenheim (Industriestraße). Bitte folgen Sie der Ausschilderung vor Ort.

Zu allen anderen Konzerten im Fürst-von-Metternich-Saal auf Schloss Johannisberg fährt kein Sonderbus.

Die Sonderbusse sind nicht in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

Internetauftritt Rheingau Musik Festival

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und die Möglichkeit zur Ticketbestellung finden Sie auf der Internetseite

RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24
Täglich 24 Stunden für Sie da!

Wir haben die Antwort

Sie haben Fragen? Schauen Sie nach, ob die Antworten auf Ihre Fragen dabei sind.

Kontakt zum RMV

Schirm vergessen? JahresAbo ändern? Oder ein anderes Anliegen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Newsletter + RSS-Feeds

Neuigkeiten rund um den RMV liefern Ihnen unser Newsletter und unsere RSS-Feeds: topaktuell und kostenlos.