Zum Inhalt springen

MTV aktuell

Ab dem 1. Januar 2020 bitte vorne einsteigen

Teaser_vorne_einsteigen.jpg

(© MTV)

Ab dem 1. Januar 2020 heißt es im Main-Taunus-Kreis:  Vorne einsteigen! Wir bitten alle Fahrgäste künftig, nur noch durch die vordere Tür in den Bus einzusteigen und dem Fahrpersonal unaufgefordert ihren gültigen Fahrausweis vorzuzeigen. Das Fahrpersonal führt Sichtkontrollen der Papierfahrscheine und Handytickets durch, E-Tickets müssen an das Lesegerät gehalten werden. Wer keine Fahrkarte hat, kauft diese wie gewohnt beim Fahrpersonal. Die hinteren Türen sind nur noch zum Aussteigen vorgesehen.

Vorne einsteigen im MTK

MTV aktuell

Neues hessenweites Seniorenticket

bild_seniorenticket.jpg

(© MTV)

Ab 2020 gibt es das hessenweite Seniorenticket. Mit diesem Ticket können Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren in ganz Hessen noch kostengünstiger mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Der Verkauf des Seniorentickets Hessen startet ab dem 11. November 2019 und genutzt werden kann das Ticket ab dem 1. Januar 2020. Das Ticket kann als Basis- oder als Komfort-Variante erworben werden.

Neues hessenweites Seniorenticket

MTV aktuell

HLB Hessenbus erhält Fördermittel für E-Busse

20191125_PK_E-Mobilität_im_MTK_HLB_Betriebshof_ir__2_.jpg

(© MTV)

Ende November diesen Jahres haben die HLB Basis AG (HLB) und die MTV Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft (MTV) einen vollelektrisch betrieben Bus vorgestellt. Dieser wurde über einen Zeitraum von zwei Wochen getestet, sogar einige Tage im Linienbetrieb. Hintergrund ist der von der HLB beim Land Hessen eingereichte Förderantrag für Elektromobilität im Main-Taunus-Kreis, der nun genehmigt wurde.

HLB Hessenbus erhält Fördermittel für E-Busse

RMV aktuell

NVV-Geschäftsführer Steffen Müller, Tarek Al-Wazir, Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, Frankfurts Oberbürgermeister und RMV-Aufsichtsratsvorsitzender Peter Feldmann, VRN-Geschäftsführer Volkhard Malik, RMV-Geschäftsführer Prof. Knut Ringat

(© RMV/Arne Landwehr)

Hessenweites Seniorenticket ab 2020

Mit dem Seniorenticket Hessen können Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren in Hessen ab dem 1. Januar 2020 noch kostengünstiger mit öffentlichen Verkehrsmitteln von A nach B kommen. Der Verkauf startete am 11.11.2019. Erhältlich ist das Ticket in zwei Varianten – als Basis- und Komfort-Variante.

Hessenweites Seniorenticket ab 2020

MTV aktuell

Fahrplanwechsel am 15. Dezember

Teaser_Fahrplan_2020.jpg

(© MTV)

Am Sonntag, den 15. Dezember ist Fahrplanwechsel. Ab diesem Zeitpunkt gelten neue Fahrpläne. Die neuen Fahrplandaten stehen Ihnen in der elektronischen Verbindungsauskunft des RMV zur Verfügung.

Fahrplandaten 2019/2020 online

Über alle wichtigen Fahrplanänderungen im Main-Taunus-Kreis können Sie sich hier informieren:

Fahrplanänderung im MTK​​​​​​​

MTV aktuell

MTV-Homepage www.mtv-web.de ist zum 5.12.2019 umgezogen

mtv-website-umzug.jpg

(© MTV)

Seit dem 5. Dezember basiert die Webseite der Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft auf der RMV-Webseite. Durch eine noch engere Zusammenarbeit zwischen der Verkehrsgesellschaft und dem Rhein-Main-Verkehrsverbund können die Fahrgäste gebündelte Informationen erhalten und somit von dem Zusammenschluss der Webseiten profitieren.

Mehr zum Zusammenschluss der Webseiten

MTV aktuell

WLAN in Bussen im MTK

20190923_Pressetermin_WLAN_in_MTV-Bussen_Anmeldung_ir__10_.JPG

(© MTV)

Seit dem 23. September 2019 gibt es in den Bussen im südlichen Kreisgebiet des Main-Taunus-Kreises die Möglichkeit zur kostenlosen Nutzung von WLAN. Dies hat Johannes Baron, Verkehrsdezernent des Main-Taunus-Kreises und Aufsichtsratsvorsitzender der Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft mbH (MTV) während eines Pressetermins am 23. September in Flörsheim mitgeteilt.

WLAN in Bussen im MTK

 

MTV aktuell

Main-Taunus-Kreis an der Spitze bei der Erreichbarkeit von Bus und Bahn

MKT_anDerSpitze_1200x1200.jpg

(© MTV)

Laut einem aktuellen Ranking des Verkehrsbündnisses „Allianz pro Schiene“ schneidet der Main-Taunus-Kreis als bester Landkreis deutschlandweit bei der Erreichbarkeit von Bus und Bahn ab. Mit einem Wert von 99,48 % liegt er deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Ein solcher Spitzenwert wird sonst nur in größeren Städten erreicht.

MTK an der Spitze bei der Erreichbarkeit von Bus und Bahn

MTV aktuell

Broschüre "Radfahren im Main-Taunus-Kreis"

fahrradkarte_mtk.jpg

(© MTK)

Der Main-Taunus-Kreis will das Rad als gesundes und umweltfreundliches Verkehrsmittel gezielt fördern. In Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden, der Polizei, dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club und weiteren Institutionen wurde ein Radverkehrskonzept erarbeitet, welches in Form einer Broschüre veröffentlicht wurde.

Ebenfalls wird dies durch die E-Bike Verleihstationen der MTV unterstützt.