Lahn-Dill-Kreis - Änderungen zum Fahrplanwechsel 2022

BESONDERHEITEN

Das für den Lahn-Dill-Kreis und den Landkreis Limburg Weilburg zuständige staatliche Schulamt hat für das Jahr 2022 folgende beweglichen Ferientage festgesetzt. An diesen Tagen wird somit nach Ferienfahrplan gefahren:

  • Montag, 07.02.2022 (Montag nach Zeugnisausgabe)
  • Montag, 28.02.2022 (Rosenmontag)
  • Dienstag, 01.03.2022 (Fastnachtsdienstag)
  • Freitag, 27.05.2022 (Tag nach Christi Himmelfahrt)
  • Freitag, 17.06.2022 (Tag nach Fronleichnam)

Bereich Solms/Leun
Linie 120/125 (Beilstein-Wetzlar)

Auf Wunsch der Gesamtschule Solms werden die Rückfahrten mittags um 12:00 Uhr nach Niederbiel und Oberbiel wieder in den Abfahrtzeiten getauscht, so dass um 12:00 Uhr erst Niederbiel gefahren wird und im Anschluss um 12:25 Uhr Oberbiel. Um 14:00 Uhr erfolgt ebenfalls ein Tausch, erst Oberbiel und um 14:34 Uhr Niederbiel.
Die Haltestelle Leun Abzw. Heisterberg wird aufgelöst und entfällt aus dem Fahrplan der Linie 120/125.         

Bereich Hohenahr:

In den Gemarkungen der Gemeinde Hohenahr plant Hessen mobil für das Jahr 2022 vermutlich zwei große Baumaßnahmen. Zum einen wird die Brücke über die Aar auf der L3287 bei Mudersbach saniert, zum anderen soll das Erdaer Kreuz in einen Kreisverkehrsplatz umgebaut werden. Ob dies jedoch auch im Jahr 2022 begonnen werden kann, steht noch nicht fest. Es wird daher bei den Linien 406 und 415 sowie den Gießener Linien mit Baustellenfahrplänen und Umleitungen gerechnet werden müssen.

Bereich Dillenburg/ Eschenburg/ Dietzhölztal:
Zum Fahrplanwechsel tritt im Linienbündel Dillenburg auf den Linien 300 (Ortsverkehr Eschenburg) und 302 (Dietzhölztal – Eschenburg – Dillenburg) sowie an die Linien angepasst für die 301 (Schulverkehr Holderbergschule) ein neues Konzept in Kraft. Ziel ist es die Anschlüsse in Eibelshausen an die 300er Linien zu sichern, sowie in Dillenburg an die Züge anzupassen. Im Rahmen des neuen Zugfahrplanes mit Start der neuen Intercity-Linie 34 kommt es hier zu Verschiebungen der Nahverkehrszüge. Verbessert werden soll zudem die Verspätungsanfälligkeit der Linie 302.
Die Linie 302 wird daher zeitlich ausgeweitet und zukünftig Pufferzeiten in Rittershausen haben. Die Orte Mandeln und Rittershausen werden zudem direkt ohne eine Ringanbindung von und nach Dillenburg im neuen Konzept angefahren. Darüber hinaus werden erste Anforderungen des neuen Nahverkehrsplanes (NVP) hinsichtlich der Bedienungshäufigkeit am Wochenende umgesetzt. Das Angebot wird insgesamt deutlich verbessert.

Bereich Haiger:
Für die Linie 103 (Haiger – Steinbach – Haigerseelbach – Allendorf – Haiger) gilt der Baustellenfahrplan noch bis zum Beginn der Weihnachtsferien. Dann wird es eine Winterpause bei den Baustellenarbeiten geben. Vom 15. Januar an werden dann die Arbeiten bis Frühjahr 2022 weitergehen und es wird wieder ein Baustellenfahrplan gelten. Im Fahrplanbuch ist der normal gültige Fahrplan abgedruckt. Baustellenfahrpläne sind in der Rubrik Fahrpläne und über die RMV-Fahrplanauskunft ersichtlich.

Hessentag Haiger 2022:
Während des Hessentags in Haiger vom 10.-19.06.2022 gelten Sonderfahrpläne. Diese werden rechtzeitig vor Beginn des Festes veröffentlicht. Nicht alle Haltestellen und Schulen in Haiger
sind durch den ÖPNV während dieses Zeitraumes erreichbar.

Hier zu den aktuellen Fahrplänen