Eine Frau zeigt etwas an einem Eisenbahnrad eines hochgebockten Zuges
© rms GmbH

Die Jobs im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) sind vielfältig: Kira Keller ist zum Beispiel Mechatronikerin beim Eisenbahnverkehrsunternehmen vlexx in Mainz. Sie ist die einzige Frau in der Werkstatt und fühlt sich dabei wohl. Während ihrer Schichten kümmert sie sich um Wartung, Instandhaltung und Reparatur von Schienenfahrzeugen. Auch Computertechnik muss die Werkstattmitarbeiterin beherrschen. Langweilig wird es da bei der Arbeit nie.

Mechatronikerin im ÖPNV: Keine Angst, auch mal die Hände dreckig zu machen

RMV aktuell

Streik der Busfahrer in Rheinland-Pfalz

Im rheinland-pfälzischen Tarifkonflikt um die Arbeitsbedingungen im Öffentlichen Personennahverkehr hat die Gewerkschaft ver.di das Buspersonal ab Mittwoch, 19. Januar, 20.00 Uhr zu einem Streik aufgerufen. Die Dauer des Streiks ist nicht absehbar.

Betroffen sein können im RMV-Gebiet einzelne Fahrten auf den Buslinien 6, 33, 54, 56, 58, 60, 63, 64, 66, 76, 78 und 91 in Mainz, Wiesbaden und im Landkreis Groß-Gerau. Zu Ausfällen im Busverkehr kann es auch in den Übergangstarifgebieten zum RNN kommen.

(Stand: 19.1., 17.30 Uhr)

Webseite Allianz pro Schiene - Nominierung Eisenbahner mit Herz
© Allianz pro Schiene

Es sind originelle Durchsagen, hilfsbereite Taten oder außergewöhnliche Begegnungen: Den Titel "Eisenbahner mit Herz“ gewinnt nur jemand, der mit Einsatz, Leidenschaft und Freude am Beruf Reisende begeistert hat.

Wenn Sie im Zug oder im Bahnhof auf Bahnmitarbeitende treffen, denen Sie diesen Titel von Herzen wünschen, dann nominieren Sie ihren Favoriten oder ihre Favoritin doch am besten gleich. Der Einsendeschluss ist am 31. Januar 2022.

Eisenbahner mit Herz - jetzt nominieren!

Drei Parkbänke in verschneiter Umgebung mit Bäumen
© dianaparkhouse / pixabay

Romantische Spaziergänge durch märchenhafte Landschaften bieten sich jetzt genauso an wie winterliche Entdeckungstouren oder rasante Rodelfahrten mit der ganzen Familie. Hauptsache, Sie gehen an die frische Luft. Passend dazu hat der RMV in Kooperation mit dem Journal Frankfurt die Broschüre "Freizeit erleben" herausgegeben. Sie zeigt 60 beliebte Ausflugsziele und winterliche Geheimtipps im Verbundgebiet, von Naturparadiesen über Rodelpisten, Langlaufstrecken, historische Altstädte und Parks bis hin zu Aussichtspunkten, die alle mit dem RMV erreichbar sind. Wir stellen Ihnen nach und nach einige Ziele vor.

Den Anfang machen die Parkanlagen, die - ob mit oder ohne Schnee - zu einem Winterausflug einladen. Denn oft gibt es dabei auch noch Schlösser oder Museen zu entdecken. Auf geht's zum Spaziergang!

Winterzeit erleben und genießen: Parkanlagen

Corona-Hinweise
© Shutterstock/Davuja

Gemäß Bundesinfektionsschutzgesetz müssen Fahrgäste im Öffentlichen Personennahverkehr die 3G-Regeln beachten. Das heißt, sie müssen einen Impfnachweis oder einen Genesenennachweis oder einen Nachweis über einen negativen Coronatest mit sich führen. Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein. Ausgenommen von der 3G-Regelung sind Schülerinnen und Schüler während der Schulzeit (also nicht während der Schulferien!) sowie Kinder bis zum sechsten Lebensjahr.

Fahrgäste müssen weiterhin bei der Nutzung von Bus und Bahn eine medizinische Maske (OP-Maske, FFP2 oder vergleichbar) tragen. Auch in den Stationsgebäuden besteht diese Pflicht.

Corona-Pandemie: 3G in Bus und Bahnen

Kundenservice

Kundenservice für Anfragen, Anregungen, Kritik

Ob Fahrgastrechte oder Kundengarantien, Kritik oder Anregungen: Unser Servicepaket bietet Ihnen umfassende Informationen und Angebote. 

Vertriebsstellen

RMV-Vertriebsstellen

Sie suchen umfassende Informationen rund um Bus und Bahn? Die RMV-Mobilitätszentralen, RMV-MobilitätsInfos und RMV-Agenturen beraten Sie ganz individuell.

Herzlich Willkommen im RMV-Gebiet!

Herzlich willkommen im RMV-Gebiet!

Sie sind neu in der Gegend und möchten sich schnell im ÖPNV zurechtfinden? Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Anlaufstellen und Angebote.