Main Content

RMV-Service-Telefon - täglich 24 Stunden für Sie da!

01801 / 768 4636*
* Festnetzpreis 3,9 ct./min; Mobilfunkpreis max. 42 ct./min.
Verbindungssuche
  1. Verbindungssuche
  2. Nächste Abfahrt
  • Abfahrtszeiten an einer Haltestelle mit aktuellen Verkehrshinweisen.

  • Mehr Angaben

meinRMV

  • Fahrkarten online und mobil erwerben
  • eTicket RheinMain-Chipkarten registrieren
  • Punkten und Erleben mit RMVsmiles

Vergessen?

Lokale Fahrkartenangebote

CleverCard Frankfurt - die Jahreskarte für Schüler/-innen und Auszubildende

eTicket RheinMain - Layout Frankfurt

  • Für alle, die in Frankfurt wohnen und in Frankfurt zur Schule gehen oder ihre Ausbildung machen
  • Gilt in den hessischen Schulferien im ganzen RMV-Gebiet

Tarifdetails

Ja

Anschlussfahrkarte

ja, Inhaber einer CleverCard haben hierbei die Altersgrenze für Kinderfahrkarten zu berücksichtigen

Nein

Mitnahme weiterer Personen möglich

nein

Nein

Übertragbarkeit

nein

Ja

1.-Klasse-Nutzung

ja, mit 1 Zuschlag pro Fahrt oder mit Zeitkarten-Zuschlag

Nein

Übergangstarif

nein

Ja

AnrufSammelTaxi (AST), Schnellbus, etc.

ja, teilweise mit Zuschlag (1 Zuschlag pro Person und Fahrt)

Nein

IC-Nutzung

nein

  • Die CleverCard Frankfurt gibt es für Fahrgäste von 6 bis einschließlich 14 Jahren sowie für ältere Schüler/-innen, Gastschüler/-innen, Austauschschüler/-innen und Auszubildende. Die vollständige Liste ist auf dem Bestellschein abgedruckt.
    Bis zum Alter von 14 Jahren genügt ein Altersnachweis, so dass die Rückseite des Bestellscheins nicht ausgefüllt werden muss.
    Ab 15 Jahren muss der Schulbesuch/das Ausbildungsverhältnis für mindestens 6 Monate ab Gültigkeitsbeginn der CleverCard Frankfurt von der Schule/dem Ausbildungsbetrieb auf der Rückseite des Bestellscheins bestätigt werden. Es wird auch dann eine Schulbescheinigung erforderlich, wenn das Kind innerhalb der ersten 6 Monate ab Gültigkeitsbeginn der CleverCard Frankfurt 15 Jahre alt wird.
  • Zusätzliche Bedingung: Der erste Wohnsitz und der Schul- bzw. Ausbildungsort müssen in Frankfurt sein.
  • Gültigkeit:
    • Sie gilt während der Schulzeit täglich in der Stadt Frankfurt inklusive Flughafen, das heißt in den Tarifgebieten 50 und 5090.
    • Sie gilt in den hessischen Schulferien (ohne bewegliche Ferientage) im gesamten RMV-Gebiet. Hierzu zählen auch die direkt angrenzenden Wochenenden (Samstag/ Sonntag) und Feiertage vor und nach den Ferienzeiten. 
    • Auch am letzten Schultag vor Ferienbeginn kann sie bereits im gesamten Verbundraum genutzt werden.
  • Sie wird im Abbuchungsverfahren als eTicket RheinMain (scheckkartengroße Plastikkarte mit Chip) ausgegeben. Auf dem Chip ist die Fahrtberechtigung für das jeweilige Jahr gespeichert. Die Daten des eTickets kann man in Frankfurt an Automaten mit eTicket-Logo, im VGF-Kundenzentrum oder im VGF-TicketCenter Hauptwache auslesen lassen.
  • Wird sie per Einmalzahlung direkt im VGF-TicketCenter Hauptwache oder bei traffiQ in der Mobilitätszentrale Hauptwache ("Verkehrsinsel") gekauft, wird sie wie bisher als Papierfahrkarte ausgegeben. Sie besteht in diesem Fall weiterhin aus einem Ausweis und 12 dazugehörigen Monatswertmarken. Die gültige Monatswertmarke und der unterschriebene Ausweis zusammen ergeben den gültigen Fahrausweis.
  • Sie gilt ab dem 1. eines beliebigen Kalendermonats für 12 aufeinanderfolgende Monate und verlängert sich nicht automatisch. Der Bestellschein muss bis spätestens zum 10. des Vormonats abgegeben werden. 
  • Sie kann jederzeit gekündigt werden.

Verkaufsstellen

  • Bestellungen in der RMV-Mobilitätszentrale "Verkehrsinsel" der traffiQ an der Hauptwache, in den VGF-TicketCentern, dem VGF-Kundenzentrum in der Kurt-Schumacher-Straße 8 oder in den DB-Reisezentren/ -Agenturen.
  • Bestellscheine zum Ausdrucken sind als PDF-Dateien beigefügt.
  • Erläuterung zu den Bestellscheinen: Bitte entscheiden Sie zunächst, bei welchem Unternehmen Sie die CleverCard bestellen möchten. Die bisher üblichen nationalen Lastschriften und Überweisungen werden gemäß EU-Verordnung bis zum 1. Februar 2014 durch die neuen SEPA-Verfahren ersetzt. Das verpflichtet uns, für jedes Unternehmen einen individuellen CleverCard-Bestellschein bereitzustellen. Neu: Falls Sie per Einzugsermächtigung zahlen möchten, erteilen Sie uns damit das SEPA-Mandat, bei dem der Zahlungsempfänger (Ihr Vertragspartner) und seine Gläubiger-Identifikationsnummer genannt werden. Zusätzlich ist auf der zweiten Seite des Bestellscheins bereits die Adresse eingedruckt, an die der Bestellschein geschickt werden muss.

Preise und Zahlungsbedingungen

  • Die CleverCard Frankfurt kostet bei Einmalzahlung im Voraus 380,00 Euro. Bei Zahlung in bar oder mit EC- oder Kreditkarte spart man somit etwa 2 % gegenüber der Abbuchung.
  • Die Kosten der CleverCard Frankfurt können auch bequem in 8 monatlichen Teilbeträgen (je 48,90 €) abgebucht werden. Danach sind vier Monate zahlungsfrei. So kostet sie insgesamt 391,20 €.
  • Die Regellaufzeit der CleverCard Frankfurt beträgt zwölf Monate, eine anteilige Inanspruchnahme kann nicht erfolgen.

Sonstiges

CleverCard Frankfurt

Broschüre CleverCard Frankfurt

Alle Infos zur CleverCard Frankfurt

Broschüre, Stand: November 2013

CleverCard Frankfurt - Bestellschein der VerkehrsGesellschaft Frankfurt (VGF)

Der Bestellschein zum Ausdrucken - nur gültig für Frankfurt am Main (Tarifgebiet 50 inkl. Flughafen). Nur für Bestellungen bei der VGF.

Stand: November 2013

CleverCard-Bestellschein der Deutschen Bahn (DB)

Der Bestellschein zum Ausdrucken. Nur für Bestellung bei der DB.

Stand: Dezember 2013

RMV-Service-Telefon - täglich 24 Stunden für Sie da!

01801 / 768 4636*
* Festnetzpreis 3,9 ct./min; Mobilfunkpreis max. 42 ct./min.

Wir haben die Antwort

Sie haben Fragen? Schauen Sie nach, ob die Antwort auf Ihre Fragen dabei ist.

Kontakt zum RMV

Schirm vergessen? JahresAbo ändern? Oder ein anderes Anliegen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Newsletter + RSS-Feeds

Neuigkeiten rund um den RMV liefern Ihnen unser Newsletter und unsere RSS-Feeds: topaktuell und kostenlos.