Main Content

RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24
Täglich 24 Stunden für Sie da!
Verbindungssuche
  1. Verbindungssuche
  2. Nächste Abfahrt
  • Abfahrtszeiten an einer Haltestelle mit aktuellen Verkehrshinweisen.

  • Mehr Angaben

meinRMV

  • Fahrkarten online und mobil erwerben
  • eTicket RheinMain-Chipkarten registrieren
  • Punkten und Erleben mit RMVsmiles

Jetzt anmelden

Vergessen?

Pressemitteilungen 2016

RMV setzt auch im Vertrieb auf Wettbewerb

Vergabe des Vertriebs über Vertriebsstellen, Fahrkartenautomaten und Abonnementverwaltung / Zuschläge an DB Vertrieb GmbH und Transdev GmbH erteilt

Bereits seit über zehn Jahren vergibt die Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH ihre Leistungen im regionalen Schienen- und Busverkehr regelmäßig im Rahmen europaweiter wettbewerblicher Vergabeverfahren. Als einer der ersten Verkehrsverbünde Deutschlands hat der RMV nun erstmals ein wettbewerbliches Vergabeverfahren für die längerfristige Erbringung von Vertriebsdienstleistungen im Schienenpersonennahverkehr durchgeführt.

In insgesamt neun Losen wurde im Rahmen einer Vergabe mit vorgeschaltetem europaweitem Teilnahmewettbewerb der Vertrieb über knapp 60 personenbediente Vertriebsstellen, rund 600 Fahrkartenautomaten sowie die Abonnementverwaltung für einen Zeitraum von acht Jahren beginnend ab dem Jahr 2018 vergeben.

Der Zuschlag für alle Lose im Vertrieb über personenbediente Vertriebsstellen wurde dabei heute an die DB Vertrieb GmbH erteilt, der Zuschlag für alle Lose im Vertrieb über stationäre Fahrkartenautomaten sowie die Abonnementverwaltung erfolgte an die Transdev GmbH.

Mit diesem Schritt gewährleistet der RMV auch im langfristigen Zeithorizont einen flächendeckend einfachen Zugang zu seinen Dienstleistungen und baut die Kundenorientierung in der Beratung und im Vertrieb weiter aus. Hierzu werden kundenfreundliche Standards bezüglich des zu erbringenden Leistungsspektrums, der Ausstattung, Gestaltung und der Öffnungszeiten der Vertriebsstellen umgesetzt, ebenso bezüglich der Funktionalitäten und der Verfügbarkeit von Fahrkartenautomaten. Die Einhaltung dieser Standards wird über ein integriertes Qualitätsmanagementsystem gewährleistet und stellt ein höheres Maß an Schadensfreiheit sicher.

Der RMV ist davon überzeugt, mit der heute erfolgten Zuschlagserteilung zwei sehr starke und erfahrene Partner für einen weiteren Ausbau der Qualität und Leistungsfähigkeit im Vertrieb gewonnen zu haben und den Fahrgästen in der Region auch langfristig einen attraktiven Zugang zum Öffentlichen Nahverkehr bieten zu können.

Datum: 26.04.2016

Pressemitteilung zum Herunterladen

RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24
Täglich 24 Stunden für Sie da!

Wir haben die Antwort

Sie haben Fragen? Schauen Sie nach, ob die Antworten auf Ihre Fragen dabei sind.

Kontakt zum RMV

Schirm vergessen? JahresAbo ändern? Oder ein anderes Anliegen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Newsletter + RSS-Feeds

Neuigkeiten rund um den RMV liefern Ihnen unser Newsletter und unsere RSS-Feeds: topaktuell und kostenlos.