Main Content

RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24
Täglich 24 Stunden für Sie da!
Verbindungssuche
  1. Verbindungssuche
  2. Nächste Abfahrt
  • Abfahrtszeiten an einer Haltestelle mit aktuellen Verkehrshinweisen.

  • Mehr Angaben

meinRMV

  • Fahrkarten online und mobil erwerben
  • eTicket RheinMain-Chipkarten registrieren
  • Punkten und Erleben mit RMVsmiles

Jetzt anmelden

Vergessen?

RMV vor Ort

Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG)

Die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz ist zwar kein Mitglied des Rhein-Main-Verkehrsverbundes, aber über den Verkehrsverbund Mainz Wiesbaden assoziiert. Auf einer Fläche von knapp 100 Quadratkilometern leben rund 200.000 Menschen. Das Bedienungsgebiet der MVG geht allerdings über die Stadt Mainz auch ins Stadtgebiet Wiesbaden, den Main-Taunus-Kreis, den Landkreis Groß-Gerau sowie den Landkreis Mainz-Bingen hinaus. Auf drei Straßenbahn- und etwa 30 Buslinien werden an einem Schulwerktag rund 170.000 Fahrgäste befördert, im Jahr mehr als 48 Millionen.

Nahverkehr ist - wie der Straßenbau - eine öffentliche Aufgabe. In Mainz nimmt die Mainzer  Verkehrsgesellschaft mbH (MVG) als Tochtergesellschaft der Stadtwerke Mainz AG diese Aufgabe wahr.
Für die Stadt organisiert und betreibt sie die lokalen Straßenbahn- und Buslinien. Über die assoziierte Mitgliedschaft ist sie auch das Bindeglied zum Rhein-Main-Verkehrsverbund, der den regionalen Verkehr und die überörtlich zu regelnden Aufgaben wie das Fahrpreissystem organisiert.

Die MVG dient auch als Regieebene der Stadt und ihrer politischen Gremien sowie als Dienstleister für alle Nutzer von Bussen und Bahnen. Ihr Ziel ist es, in Mainz einen ebenso attraktiven wie wirtschaftlich sinnvollen öffentlichen Nahverkehr zu gestalten.

Ziel ist ein integriertes und abgestimmtes Gesamtsystem von lokalen und regionalen Bus-, Bahn- und ergänzenden Bedarfsverkehren. Sie beaufsichtigt die Leistungserbringung und passt sie gegebenenfalls an die Nachfrage an. Dazu erfüllt die MVG auch Aufgaben im Bereich Marketing und Vertrieb.

In der RMV-Mobilitäts-Zentrale im Verkehrs Center Mainz werden Fahrgastwünsche nach Fahrplänen, Fahrkarten und Informationen zu Bussen und Bahnen erfüllt. Übrigens ab Herbst 2011 auch zum dann von der MVG betriebenen Fahrradvermietsystem MVG meinRad.

Abbildung einer Mobilixx-Illustration - lächelnde Comic-Busse "Mobilixx", das freundliche "Gesicht" der MVG
(© MVG)

Adresse

RMV-Mobilitäts-Beratung im Verkehrs Center Mainz der MVG

Bahnhofplatz 6A

55116 Mainz

phoneTelefon:
(0 61 31) 12 77 77
faxFax:
(0 61 31) 12 66 66

Öffnungszeiten:

  • Mo. - Fr.: 7.00 - 19.00 Uhr
  • Sa.: 9.00 - 14.00 Uhr

RMV-Mobilitätszentrale Mainz

Die Mobilitätszentrale von außen

Im Verkehrs-Center Mainz erhalten Sie Beratung rund um die Mobilität: Von Fahrplan- und Tarifauskünften bis zu Tourismus-Informationen.

RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24
Täglich 24 Stunden für Sie da!

Wir haben die Antwort

Sie haben Fragen? Schauen Sie nach, ob die Antworten auf Ihre Fragen dabei sind.

Kontakt zum RMV

Schirm vergessen? JahresAbo ändern? Oder ein anderes Anliegen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Newsletter + RSS-Feeds

Neuigkeiten rund um den RMV liefern Ihnen unser Newsletter und unsere RSS-Feeds: topaktuell und kostenlos.