Zum Inhalt springen

MTV aktuell

WLAN in Bussen im MTK

20190923_Pressetermin_WLAN_in_MTV-Bussen_Anmeldung_ir__10_.JPG

(© MTV)

Seit dem 23. September 2019 gibt es in den Bussen im südlichen Kreisgebiet des Main-Taunus-Kreises die Möglichkeit zur kostenlosen Nutzung von WLAN.

WLAN in Bussen der MTV

Dies hat Johannes Baron, Verkehrsdezernent des Main-Taunus-Kreises und Aufsichtsratsvorsitzender der Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft mbH (MTV) während eines Pressetermins am 23. September in Flörsheim mitgeteilt. Er ist sich sicher, dass das kostenlose WLAN rege genutzt werden wird. Zwanzig Busse der HLB Hessenbus GmbH, die in den Stadtverkehren in Hofheim, Hattersheim und Flörsheim unterwegs sind, wurden mit WLAN ausgerüstet. Sie fahren auf den Buslinien 401, 402, 403, 405, 406, 807, 809, 817, 819, 820, 821, 831, 832, 833 und 834.

Die Neuerung wurde auch durch den Flörsheimer Bürgermeister Dr. Bernd Blisch begrüßt. Er nahm an der Vorstellung eines der Busse teil, die man am „Free WiFi“-Aufkleber erkennen kann. Die Flörsheimer Fahrgäste zählen zu den ersten Nutzern. Nach erfolgreicher Erprobung in den Stadtverkehren werden weitere Buslinien der MTV ebenfalls kostenloses WLAN erhalten.