Fahrplannews für Frankfurt

Expressbusse am Frankfurter Flughafen

© traffiQ, Bild: H. Vogler

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen künftig Informationen zu langfristigen Fahrplan- und Liniennetzänderungen bereit.

Informationen zu kurzfristigen Änderungen im S-, U-, Straßenbahn, Bus und Regionalverkehr finden Sie auch weiterhin in den aktuellen Verkehrsmeldungen. Außerdem finden Sie auf der Seite der Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF) aktuelle Betriebsmeldungen zum U- und Straßenbahnverkehr.

Ihre beste Verbindung finden Sie auf dieser Seite in der RMV-Fahrplanauskunft oder in der kostenfreien App RMVgo. Zusätzlich stehen Ihnen auch klassische Fahrplantabellen zur Verfügung.

RMV Frankfurt aktuell

Linie 87: Neuer Stopp mit Supermarkt-Anschluss

zwei bunt lackierte Busse nebeneinander auf einer Straße
© traffiQ / Helmut Vogler

Ab 26. Februar legt die Elektrobuslinie 87 bis voraussichtlich Ende des Jahres einen zusätzlichen Stopp an der Haltestelle "Zanderstraße" ein. Damit können die Menschen aus der Wurzelsiedlung und der westlichen Gutleutstraße bequem den Supermarkt in der Speicherstraße erreichen.

Linie 87: Neuer Stopp mit Supermarkt-Anschluss

U-Bahn an einem Bahnsteig vor verschneiter Landschaft
© traffiQ, Helmut Vogler

Gleisbauarbeiten zwischen Niederursel und Oberursel-Bommersheim behindern den Betrieb der Linie U3 bis Freitag, 15. März, circa 24.00 Uhr. Die Linie ist eingestellt. Ersatzweise verkehren zwischen der Hohemark und Riedberg Busse, zwischen Südbahnhof und Heddernheim beziehungsweise Riedberg werden die Linien U1, U2, U8 und U9 verstärkt.

U3: Streckensperrung wegen Gleisbau

Ab 27. Januar wird die Stadt Frankfurt die angekündigten Maßnahmen zur Stabilisierung des Angebots der städtischen Bahnen und Busse vornehmen. Damit begegnet sie dem anhaltenden Mangel an Fahrpersonal, der bundesweit Verkehrsunternehmen vor große Herausforderungen stellt. 

Ziel ist ein verlässlicheres Angebot bei Bahnen und Bussen. Jede Haltestelle wird weiterhin bedient werden - aber Takte gedehnt und einige wenige Parallelverbindungen eingestellt. Hier die Änderungen im Detail.

Mehr Verlässlichkeit in Frankfurts Nahverkehr

 

Blauer Bus mit der Aufschrift Wasserstöffche
© In der City Bus GmbH

Ab dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember gelten neue Fahrpläne - auch für lokale Linien.

Alle wichtigen Änderungen in Frankfurt haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Fahrplanwechsel: Änderungen in Frankfurt

Griesheim: Neuerungen im Busverkehr zum Fahrplanwechsel

Liniennetz der Buslinien 54, 59 und 89 im Bereich Griesheim ab Fahrplanwechsel am 10.12.2023

© traffiQ

Zum Fahrplanwechsel am 10.12.2023 kommt es im Busverkehr zu neuen Linienführungen rund um Griesheim. Künftig fährt die Linie 54 von Höchst kommend bis zur Haltestelle Griesheim Bahnhof. Die Linie 59 aus Richtung Höchst endet an der Haltestelle Bingelsweg. Die Straßenbahnlinien 11 und 21 an der Waldschulstraße können von dort fußläufig erreicht werden. Um die Linien 54 und 59 zu verbinden, wird die Linie 89 neu eingeführt. Sie fährt zukünftig von der Haltestelle Erzbergerstraße zur Leonardo-da-Vinci-Allee und bedient unter anderem die Haltestellen Griesheim Bahnhof, Bingelsweg und Römerhof.

Eine Stadtplanansicht mit dem Verlauf der neuen Buslinien gibt es hier (PDF, ca. 2,9 MB).

Ausführliche Informationen als Flyer gibt es hier (PDF, ca. 2,2 MB).

 

Meine Haltestelle

  •  

    Abfahrtszeiten an einer Haltestelle mit aktuellen Verkehrshinweisen.

  •  
    >weitere Angaben